NETWAYS GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg

Phone:
+49 911 92885-0
Fax:
+49 911 92885-77
Email:
info(at)netways.de

Send a message

Our Customers

Deutsche Welle TV

Deutsche Welle TV

Icinga Monitoring

NETWAYS Webinare

NETWAYS veranstaltet in regelmäßigen Intervallen Webinare, um auf die neusten Open Source Lösungen hinzuweisen sowie bekannte Lösungen zu veranschaulichen und zu erläutern. Selbstverständlich beantworten wir am Ende der jeweiligen Vorträge alle offenen Fragen, welche seitens der Teilnehmer gestellt werden. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.

AKCP SP2+: Die Neuheiten und Icinga 2 Integration

AKCP SP2+: Die Neuheiten und Icinga 2 Integration

Der amerikanische Hersteller AKCP überzeugt seit vielen Jahren durch effiziente und aufeinander abgestimmte Überwachungslösungen von bspw. Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Zutrittskontrollen, Wassereinbrüchen, uvm. Seit letztem Jahr ist die AKCP sensorProbe2+ verfügbar, welches das Sortiment im Einsteigerbereich noch einmal abrundet und eine Vielzahl von Funktionen mitbringt.

In diesem Webinar wollen wir neben den Möglichkeiten des Geärtes auch auf das Monitoring mit Icinga 2 eingehen.

Die Registrierung ist hier möglich.

Published:2017-04-27

Webinar Teilnahme

Wir setzen für die Umsetzung unserer Webinare auf die Lösung GoToWebinar. Dieses wird von allen gängigen Betriebssystemen unterstützt. Für die Teilnahme ist lediglich

  • eine Registrierung über den oben genannten Link
  • die Teilnahme über den in der Bestätigungsemail enthaltenen Link

erforderlich.

Windows und OS X
Bei Windows und OS X Systemen wird der GoToWebinar Client verwendet, welcher sich vor der Teilnahme am Webinar installiert und konfiguriert - sofern der Benutzer zustimmt.

Linux
Für Linux Systeme gibt es keinen eigenständigen Client. Auf diesen Systemen wird lediglich ein Webbrowser mit HTML5 benötigt, über welchen das gesamte Webinar angesehen werden kann. Um auf Linux-Systemen an der Audiokonferenz teilzunehmen, wird eine Telefonnummer sowie ein Zugangscode inklusive PIN angezeigt, welcher separat mit einem Telefon oder einem SIP-Client angerufen werden muss. Google Chrome unterstützt derzeit als einziger Browser auch die Übertragung von Ton auf die PC-Lautsprecher.