Select Page

Natalie meets Feu

by | Nov 27, 2020 | NETWAYS

Nachdem ich mich vor zwei Wochen mit Marius und dabei viel über seine Tätigkeit als Ausbilder bei NETWAYS unterhalten habe, geht es diese Woche um Feu! Feu hat mir näheres über seine Tätigkeit bei NETWAYS bzw. Icinga erzählt und wie sich sein Aufgabenfeld auf dem Weg von Fachinformatiker-Azubi zu Developer Advocate verändert hat. Sehr spannend! Lest selbst…

 

In welchem Bereich arbeitest Du?

Ich arbeite bei Icinga. Bei NETWAYS arbeiten viele Bereiche gemeinsam unter einem Dach und wir sind alle Teil einer großen Family.

 

Du hast deine Ausbildung bei NETWAYS gemacht, richtig?

Das habe ich! Im September 2016 bin ich zu NETWAYS gekommen und habe hier meine dreijährige Ausbildung absolviert. Ich bin ausgebildeter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung – sprich Programmierer. Danach wurde ich bei Icinga übernommen. Bereits während meiner Ausbildung habe ich einiges für Icinga entwickelt. Nun kümmere ich mich hauptsächlich eher um „das Außen rum“ und die Kommunikation von Icinga.  

 

War für Dich direkt klar, dass Du nach Deiner Ausbildung bei NETWAYS bzw. bei Icinga bleiben möchtest?

Ja, auf jeden Fall! Ich hatte mich während meiner Ausbildung in der Schule bei Mitschüler*innen ein wenig umgehört, wie die Stimmung in deren Betrieben so sei – da war definitiv nichts für mich dabei. Ich finde die Kolleg*innen und das Klima hier einfach zu toll, um das aufzugeben. Außerdem mag ich meine Arbeit sehr gern.

 

Und was genau macht Dir am meisten an Deiner Arbeit Spaß?

Ich finde die Mischung aus Technik, Kreativität und Kommunikation echt toll. Ich habe von allen meinen Passionen ein bisschen was dabei und habe super viel Abwechslung in meinem Alltag. Mal halte ich Trainings, helfe den Azubis bei Programmierproblemen, plane Events, gestalte Grafiken, und mal supporte ich im Forum, halte Vorträge, mache Vorschläge, verfasse Texte und noch so so vieles mehr.

Und all das finde ich super duper toll!

 

Haben sich Deine Tätigkeiten, seitdem Du deine Ausbildung fertig hast, stark verändert?

Definitiv, drastisch! Ich code kaum noch selbst, was zugegebenermaßen auch nicht meine größte Stärke ist, aber kann durch meinen Background eben all die anderen Tätigkeiten recht gut machen.

 

Würdest Du die Mitarbeitenden der Firmen, bzw. die Firmen selbst als weltoffen bezeichnen?

Auf jeden Fall! Hier ist jeder Mensch willkommen! Wir sind ein super bunter Haufen an Individuen, die sich akzeptieren, wie sie sind und gemeinsam an einem Strang ziehen! Wir sind sehr breit aufgestellt, was Nationalitäten, Ethnien, Glauben, Geschlechtsidentität und Sexualität angeht.

 

Nenne doch mal die ersten 3 Worte, die Dir zur Firma einfallen:

Familie. Nerds. Feiern!

 

Wir würden gerne Deinen Schreibtisch im Homeoffice sehen! Zeig uns mal, was Du alles hast!

Erstmal hab’ ich hier eine Menge Zuckerkrams, um mich durch den Tag zu bringen: Einen Bubble Tea, meine Icinga Tasse mit Müsli und ein paar Oreos. Dann tönt Musik über meine Sonos, altes Weihnachtsgeschenk von NETWAYS, schön in Reichweite. Außerdem hab’ ich ‘nen Storage Cube zum Füße hochlegen. Der ist ganz wichtig für das gute Arbeitsgefühl! Mein gutes altes G933 hängt über meinem Hauptscreen, für Meetings… Dann hab ich hier noch meine Freunde Maxwell und Geeko. Die helfen mir, dass ich mich nicht so einsam fühl! Maxwell ist ein Styroporschädel von der vorletzten Halloweenfeier und Geeko, ein Plüschgecko, habe ich von einem Freund bei Suse geschenkt bekommen – das ist ihr Maskottchen. Außerdem noch Meeting Notizen auf Papier und mein iPad, wenn ich meine Notizen online live sharen oder für Leute schnell was aufzeichnen will.

 

Zu guter Letzt, würdest Du NETWAYS und Icinga neuen, möglichen Bewerber*innen weiterempfehlen? Wenn ja, warum?

Absolut! Das ist auch etwas, was ich des Öfteren tue. 🙂 Wir können immer neue Unterstützung gebrauchen und wollen auch wachsen. Und neue Menschen finde ich persönlich ja auch immer sehr spannend!

 

Danke, dass Du dir die Zeit für das Interview genommen hast!

Super gerne!

An alle Icinga-Nutzenden, besucht mich auch gerne im Forum, auf community.icinga.com

 

Wenn auch Du Interesse an einer Stelle bei NETWAYS oder Icinga hast, dann schau Dir gerne unsere offenen Stellen an! Wir freuen uns auf Dich!

Natalie Regn
Natalie Regn
Junior Marketing Manager

Natalie macht seit September 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement hier bei NETWAYS. Vor ihrer Zeit bei NETWAYS war sie ein Jahr als Au-pair in Schottland unterwegs. Passend dazu widmet sie sich seit vielen Jahren dem Spielen der Great Highland Bagpipe. Natalie ist in ihrer Freizeit nicht nur musikalisch unterwegs, sondern auch sportlich. Sie trainiert im Fitnessstudio, geht gerne in den Kletterpark und in die Trampolinhalle.
More posts on the topicNETWAYS

Natalie Meets Jessica

Hallo an alle Leser*innen und willkommen zurück zu unserer Blogpostserie „Natalie meets...“, die natürlich auch im neuen Jahr fortgesetzt werden soll! 😊 Hiermit auch von meiner Seite nochmals ein gesundes und frohes neues Jahr 2021 - ich hoffe, ihr seid alle gut ins...

Gemeinsam was Neues starten! Die NETWAYS Startup Days 2020

Anfangen – wenn ein neues Jahr beginnt, dann spielt das Thema Anfangen in der Regel eine große Rolle. Wir haben uns schon im Dezember mit dem Anfang von was Neuem beschäftigt – und zwar in unseren Startup Days. Getöse, Gezwitscher, ein Mann mit Tarnanzug und Gasmaske...

Monthly Snap December 2020

  Christmas is long gone, and we wish you all a happy new year! December seems so far away, as we are now looking ahead towards brighter times. But what was on our minds last year?   JITSI of course! Which is why Marius started the month with his blog NWS...

NETWAYS stellt sich vor – Patrick Dolinic

    Name: Patrick Dolinic Alter: 32 Position bei NETWAYS: Junior Consultant Bei NETWAYS seit: September 2020       Wie bist du zu NETWAYS gekommen und was genau gehört zu Deinem Aufgabenbereich? Gegen Ende meines Psychologiestudiums war der Wunsch sehr...

Veranstaltungen

Tue 19

Icinga 2 Advanced Training (englisch class) | Online

January 19 @ 09:00 - January 21 @ 17:00
Feb 02

Elastic Stack Training | Online

February 2 @ 09:00 - February 4 @ 17:00
Feb 10

GitLab Fundamentals Training | Online

February 10 @ 09:00 - February 11 @ 17:00
Feb 23

Terraform mit OpenStack Training | Online

February 23 @ 09:00 - February 24 @ 17:00
Feb 23

Fundamentals for Puppet | Online

February 23 @ 09:00 - February 25 @ 17:00