Windows XP Service Pack 2 entfernt Nachrichtendienst

Microsoft plant bei der Installation von Service Pack 2 für Windows XP den ins Betriebssystem integrierten Nachrichtendienst Messenger abschalten und dafür die Netzwerkfirewall per Default aktivieren. Diese Pläne gab Microsoft auf einer Entwicklerkonferenz bekannt. Außerdem soll die RPC API überarbeitet werden, um den Zugriff auf lokale Ressourcen
Der Messenger Dienst, der in letzter Zeit vor allem zur Versendung von PopUp Spam missbraucht wird, wurde ausserdem von Firmen nur sehr selten und von Privatanwendern gar nicht genutzt.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.