Literatur im Shop

Das Internet ist eine nicht immer perfekte Informationsquelle. Zumeist findet man die gewünschte Information mehr oder weniger gut strukturiert. Daher ist – vor allem, wenn man sich in ein neues Thema einarbeitet – ein Fachbuch ein unersetzliches Arbeitsmittel.
Aus diesem Grund sind wir auch unter die “Buchhändler” gegangen.  Als ersten Titel können wir das Nagios Buch von Wolfgang Barth anbieten. Preislich hätte wir gerne etwas für unsere Kunden getan, da steht uns aber die Buchpreisbindung im Weg.
Wir werden im Laufe der Zeit noch einige weitere interessante Titel in unseren Shop aufnehmen. Ein regelmäßiger Besuch kann sich also durchaus lohnen :-).

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.

Erstes deutsches Buch zum Monitoringsystem Nagios erschienen

nagiosbuchUnter dem Titel “Nagios System- und Netzwerkmonitoring” von Wolfgang Barth, ist im Open Source Press Verlag Anfang November 2005 das erste deutschsprachige Buch über Nagios erschienen.
Ist der Mailserver erreichbar? Alles in Ordnung mit dem Datenbankserver? Steht die CPU des Webservers kurz vor dem Hitzetod? Geht den Usern der Festplattenplatz demnächst aus? Wer mehrere Rechner oder ganze Netzwerke administriert, kann nicht überall gleichzeitig sein. Umso wichtiger ist daher der Überblick über den “Gesundheitszustand” der Systeme. Ein Open-Source-Tool, das Systemadministratoren hierbei gute Dienste leistet, ist Nagios. Der Nachfolger von NetSaint besticht durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten, die jedoch erst einmal erlernt werden wollen. Wolfgang Barth hilft dabei, die eigene, umfangreiche Erfahrung als Netzwerk- und Systemadministrator im Rücken. Das Buch hilft nicht nur bei den ersten Schritten, sondern bietet auch dem fortgeschrittenen Administrator zahlreiche Hinweise zum Einsatz von Nagios und hilft dabei, den Überblick zu behalten.
Auch verschiedene Projekte der NETWAYS GmbH werden in dem Buch vorgestellt: Zum einen das Portal für Nagios Add-Ons und Erweiterungen NagiosExchange (http://www.monitoringexchange.org), als auch das Charting Tool NagiosGrapher. “NagiosGrapher ist ein prima Werkzeug und wenn die NETWAYS GmbH dieses zur freien Verfügung stellt, haben sie sich auch eine Erwähnung in meinem Buch verdient”, sagt der Autor des Buches Wolfgang Barth.
“Das Buch liefert einen hervorragenden Überblick des Monitoringsystems.”, sagt NETWAYS Mitarbeiter und Nagios Consultant Gerd Müller, “Wir empfehlen es allen Nagios Interessierten für den ersten Einstieg und später als technische Refenzenz für den Alltag.”
Amazon Link zum Buch:
Bei Amazon können Sie das Nagios Buch von Wolfgang Barth direkt bestellen.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.