STARFACE Services – heute: STARFACE Wartungsvertrag

Probleme bei der Einrichtung Ihrer STARFACE Appliance? Wir helfen gerne weiter! Im NETWAYS Online Store bieten wir nun zusätzlich zu den STARFACE Telefonanlagen, STARFACE Lizenzen, STARFACE Modulen und STARFACE Updateverträgen auch die STARFACE Services an!Die Firma sysob aus Schorndorf unterstützt uns dabei. Gemeinsam haben wir einen ganzen Strauß aus Dienstleistungen gebunden: Die STARFACE Einrichtung (remote), der STARFACE Service vor Ort, die STARFACE Wartungsverträge und der STARFACE Emergency Support. Heute stelle ich den Service STARFACE Wartungsverträge vor.
STARFACE Wartungsverträge  – Hilfe, auf die Sie zählen können! 
Sie wünschen sich Unterstützung beim Betrieb Ihrer STARFACE Appliance? Es gibt Ihnen ein sicheres Gefühl zu wissen, da ist jemand, den ich im Fehlerfall erreichen kann? Prima! Unser Servicepartner wird dies gemeinsam mit Ihnen und uns angehen. Wie das geht? Ganz einfach! Erfragen Sie bitte zu Ihrer STARFACE Compact Appliance mit bis zu 20 Usern ein Angebot für den Wartungsvertrag von uns. Wir beraten Sie gerne.
 
Was ist ein Wartungsvertrag?
Der jeweilige Wartungsvertrag wird mit unserem Dienstleister auf 12 Monate abgeschlossen und ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende kündbar. Die Abrechnung erfolgt quartalsweise. Die angegeben AEs beziehen sich jeweils auf einen Monat. Nutzen Sie diese ganz individuell z.B. für Updates durch den Dienstleister, mögliche Fehlerbehandlungen oder Hilfe bei neuen Implementierungen. Soll heißen: Sie kaufen monatliches Kontingent ein, das Sie individuell für Ihre Bedürfnisse nutzen können. Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie ganz konkrete To dos haben, die abgedeckt werden sollen, denn möglicherweise sind für Sie dann auch unsere weiteren STARFACE Services, wie die STARFACE Einrichtung (remote) oder der STARFACE Service vor Ort interessant.
Sie möchten sich nicht binden, aber dennoch ein ruhiges Gefühl haben? Dann sollten Sie auf folgenden STARFACE Service ein Auge werfen.
Unsere Wartungsverträge und Supportleistungen im Überblick

STARFACE Wartungsvertrag Modalitäten
STARFACE Wartungsvertrag Compact bis 20 User Laufzeit: 12 Monate; 4 AE* zu den Servicezeiten** inklusive
STARFACE Wartungsvertrag Pro bis 40 User Laufzeit: 12 Monate; 7 AE zu den Servicezeiten inklusive
STARFACE Wartungsvertrag Advanced bis 80 User Laufzeit: 12 Monate; 10 AE zu den Servicezeiten inklusive
STARFACE Emergency Support individuell; Anfrage senden

Die Eckdaten des STARFACE Emergency Support auf einen Blick:

  • STARFACE Support auf Zuruf
  • Abrechnung erfolgt im AE*-Takt
  • initiale Reaktionszeit mindestens 4 Stunden innerhalb unserer Servicezeiten**
  • individuelle Hilfe durch unseren Servicepartner
  • Jetzt Anfrage versenden!

*AE= Arbeitseinheit à 15 Minuten
**Servicezeiten:  9/5 : Mo-Fr 8-17 Uhr;  4 Std. Reaktionszeit

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Die STARFACE Services – heute: STARFACE Service vor Ort

Probleme bei der Einrichtung Ihrer STARFACE Appliance? Wir helfen gerne weiter! Im NETWAYS Online Store bieten wir nun zusätzlich zu den STARFACE Telefonanlagen, STARFACE Lizenzen, STARFACE Modulen und STARFACE Updateverträgen auch die STARFACE Services an!
 
Die Firma sysob aus Schorndorf unterstützt uns dabei. Gemeinsam haben wir einen ganzen Strauß aus Dienstleistungen gebunden: Die STARFACE Einrichtung (remote), der STARFACE Service vor Ort, die STARFACE Wartungsverträge und der STARFACE Emergency Support. Heute stelle ich den Service STARFACE Service vor Ort vor.
STARFACE Service vor Ort – Ein STARFACE Profi kommt zu Ihnen 
Sie wünschen sich Unterstützung zum Beispiel bei der Einrichtung Ihrer STARFACE Appliance? Unsere STARFACE Einrichtung (remote) kann nicht durchgeführt werden, da bestimmte Voraussetzungen nicht erfüllt sind? In Ordnung! Unser Servicepartner wird dies gemeinsam mit Ihnen und uns angehen. Wie das geht? Ganz einfach! Erfragen Sie bitte zu dieser Dienstleistung ein Angebot von uns. Wir gehen dann mit Ihnen im Einzelnen durch, ob und wie viel Service für Sie passend ist.
Zur Abrundung des Service bieten wir Ihnen auch STARFACE Wartungsverträge an, bei denen je nach Größe Ihrer STARFACE Appliance und Ihren Anforderungen bestimmte AEs* während unserer Servicezeiten** inkludiert sind.
Sie können sich noch nicht vorstellen, was bei dem Einsatztag vor Ort geleistet wird? Hier gerne einige Anregungen dazu, was Sie gemeinsam mit Ihrem STARFACE Profi erreichen können:

  • 8- stündiger Einsatztag eines STARFACE Spezialisten vor Ort
    Mögliche Leistungen (Leistungen werden individuell abgesprochen):
  • Leitungskonfiguration der internen und externen Durchwahlen für Telefon und Fax
  • Einrichtung von Benutzern inkl. Telefon/ Fax Durchwahlen inkl. Voicebox
  • Anbindung an bestehendem Active Directory Einrichtung einer Gruppe
  • Discovery von Telefonen
  • Installation und Konfiguration des STARFACE Clients inkl. Chatfunktion

⚠ Es entstehen Kosten für die Anreise: 0,5 EUR/Kilometer, weitere Spesen werden 1:1 weiterberechnet
Sie haben erkannt, dass ein STARFACE Profi vor Ort die Lösung für Sie ist? Dann verlieren Sie keine Zeit und versenden Sie noch heute Ihre Anfrage!
Übrigens: Die Leistung kann so genutzt werden, wie Sie es benötigen. Bei jedem Kunden kann es woanders “klemmen”. Maßgeschneiderte Lösung heißt hier das Zauberwort!
*AE= Arbeitseinheit à 15 Minuten
**Servicezeiten:  9/5 : Mo-Fr 8-17 Uhr;  4 Std. Reaktionszeit

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Die STARFACE Services – heute: STARFACE Emergency Support

Probleme bei der Einrichtung Ihrer STARFACE Appliance? Wir helfen gerne weiter! Im NETWAYS Online Store bieten wir nun zusätzlich zu den STARFACE Telefonanlagen, STARFACE Lizenzen, STARFACE Modulen und STARFACE Updateverträgen auch die STARFACE Services an!
 
Die Firma sysob aus Schorndorf unterstützt uns dabei. Gemeinsam haben wir einen ganzen Strauß aus Dienstleistungen gebunden: Die STARFACE Einrichtung (remote), der STARFACE Service vor Ort, die STARFACE Wartungsverträge und der STARFACE Emergency Support. Heute stelle ich den Service STARFACE Emergency Support vor.
STARFACE Emergency Support – Schnelle Hilfe**, wenn’s drauf ankommt! 
Die STARFACE Appliance klemmt, Ihre Telefonie liegt lahm und der Provider ist machtlos? Dann kann unser STARFACE Emergency Support helfen. Dieser wird nach Arbeitseinheit (1 Arbeitseinheit = 15 Minuten) abgerechnet und kann auch aufgrund der Individualität nicht im Shop bestellt werden. Emergency hin oder her. Bitte beachten Sie, dass hier eine Reaktionszeit von mindestens 4 Stunden (innerhalb der Servicezeiten**) gegeben sein kann. Schlau ist hier, wer vorausplant. Es macht Sinn sich in diesem Fall Gedanken über einen unserer STARFACE Wartungsverträge zu machen. Hier ist die Reaktionszeit mit höchstens 4 Stunden (innerhalb der Servicezeiten) festgelegt und die Formalitäten sind vorab bereits geklärt.
Die Eckdaten des STARFACE Emergency Support auf einen Blick:

  • STARFACE Support auf Zuruf
  • Abrechnung erfolgt im AE*-Takt
  • initiale Reaktionszeit mindestens 4 Stunden innerhalb unserer Servicezeiten**
  • individuelle Hilfe durch unseren Servicepartner
  • Jetzt Anfrage versenden!

Was ist ein Wartungsvertrag?
Für unsere VorausplanerInnen seien nun auch noch einige Worte bezüglich der STARFACE Wartungsverträge verloren. Der jeweilige Wartungsvertrag wird mit unserem Dienstleister auf 12 Monate abgeschlossen und ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende kündbar. Die Abrechnung erfolgt quartalsweise. Die angegeben AEs beziehen sich jeweils auf einen Monat. Nutzen Sie diese ganz individuell z.B. für Updates durch den Dienstleister, mögliche Fehlerbehandlungen oder Hilfe bei neuen Implementierungen. Soll heißen: Sie kaufen monatliches Kontingent ein, das Sie individuell für Ihre Bedürfnisse nutzen können. Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie ganz konkrete To dos haben, die abgedeckt werden sollen, denn möglicherweise sind für Sie dann auch unsere weiteren STARFACE Services, wie die STARFACE Einrichtung (remote) oder der STARFACE Service vor Ort interessant.
Unsere Wartungsverträge und Supportleistungen im Überblick

STARFACE Wartungsvertrag Modalitäten
STARFACE Wartungsvertrag Compact bis 20 User Laufzeit: 12 Monate; 4 AE* zu den Servicezeiten** inklusive
STARFACE Wartungsvertrag Pro bis 40 User Laufzeit: 12 Monate; 7 AE zu den Servicezeiten inklusive
STARFACE Wartungsvertrag Advanced bis 80 User Laufzeit: 12 Monate; 10 AE zu den Servicezeiten inklusive
STARFACE Emergency Support individuell; Anfrage senden

*AE= Arbeitseinheit à 15 Minuten
**Servicezeiten:  9/5 : Mo-Fr 8-17 Uhr;  4 Std. Reaktionszeit

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Die STARFACE Services – heute: STARFACE Einrichtung (remote)

Im NETWAYS Online Store bieten wir zusätzlich zu den STARFACE Telefonanlagen, STARFACE Lizenzen, STARFACE Modulen und STARFACE Updateverträgen auch die STARFACE Services an! Die Firma sysob aus Schorndorf unterstützt uns dabei.
 

Zu unseren Dienstleistungen zählen die STARFACE Einrichtung (remote), der STARFACE Service vor Ort, die STARFACE Wartungsverträge und der STARFACE Emergency Support. Heute möchte gezielt auf den Service STARFACE Einrichtung (remote) eingehen.

STARFACE Einrichtung (remote) – Ein STARFACE Profi für die Basiskonfiguration
Sie möchten in Ihrem Unternehmen auf Lösungen aus dem Bereich VoiP umstellen und haben damit bisher wenig Erfahrung? Sie möchten die Einrichtung von einem Profi unterstützt selbst in die Hand nehmen? Dann ist der Artikel STARFACE Einrichtung (remote) wie für Sie gemacht! Bevor Sie die Dienstleistung auch wirklich bestellen können, sind einige Voraussetzungen auf Ihrer Seite zu erfüllen. Keine Sorge, hier geht es vor allem auch darum, dass Ihre Unterstützung Remotezugang zur STARFACE Appliance erhält und viele andere Formalitäten geklärt sind. Aber sehen Sie selbst:

  • eine Verkabelung zwischen Ihrem Gateway und der STARFACE Appliance ist vorhanden           
  • eine Verkabelung zwischen dem internen S0-Anschluss und den analogen Geräten ist vorhanden
  • es existiert mindestens ein angeschlossenes Telefon inklusive IP-Adresse
  • die IP-Adresse der STARFACE Appliance ist bekannt
  • eine Fernwartungslösung via Teamviewer (oder vergleichbar) ist realisierbar, bzw. ist vorhanden
  • die Zugangsdaten des Telefonanschlusses liegen vor (IP/ISDN/PMX)
  • Sie verfügen über Rufnummernblöcke für die Zuweisung
  • Sie verfügen über entsprechende STARFACE Lizenzen (bei VM Download der ovf Vorlage)
  • Informationen zur bestehenden Mailserveranbindung (Stichwort Fax) liegen vor
  • das Firewallregelwerk z.B. für die Anbindung von Home Office Arbeitsplätzen inkl. fester IP liegt vor
  • es existiert eine Datenablage zur Sicherung

Sie können hinter jedem Punkt Ihren Haken machen? Bingo, dann steht Ihrem Kauf nichts mehr im Wege! Im Artikel in unserem Shop finden Sie auch Anregungen dazu, was bei Ihrem Remotetermin, der einen halben Arbeitstag dauert, zum Beispiel angegangen werden kann. Dies können Sie aber individuell gemeinsam mit Ihrem Profi abstimmen. Übrigens: Die Leistung kann so genutzt werden, wie Sie es benötigen. Bei jedem Kunden kann es woanders “klemmen”. Maßgeschneiderte Lösung heißt hier das Zauberwort!
 

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Die neuen STARFACE Services sind da!

Bei uns im NETWAYS Online Store gibt es schon sehr lange die VoiP-Telefonanlagen von STARFACE zu kaufen. Als STARFACE Certified Partner liegt uns die Zufriedenheit unserer Kunden besonders am Herzen. Bislang konnten wir aber noch nicht mit besonderen Services rund um die Appliances aufwarten. Das hat sich endlich geändert!
Ab sofort bieten wir zusätzlich zu den STARFACE Telefonanlagen, STARFACE Lizenzen, STARFACE Modulen und STARFACE Updateverträgen auch die STARFACE Services an! Da man gemeinsam immer stärker ist, sind wir besonders glücklich in der Firma sysob aus Schorndorf einen exzellenten Partner gefunden zu haben, der uns bei folgenden Dienstleistungen unterstützt:
 
STARFACE Einrichtung (remote)
STARFACE Service vor Ort
STARFACE Wartungsverträge
STARFACE Emergency Support
Hier ein kurzer Überblick zu den verschiedenen Services:
STARFACE Einrichtung (remote) – Ein STARFACE Profi für die Basiskonfiguration 
Ab jetzt können Sie über unseren Shop den Artikel STARFACE Einrichtung (remote) einkaufen. Für vier Stunden wird Ihnen dann ein/e Expert/in remote zur Seite stehen, um gemeinsam mit Ihnen die Basiseinrichtung Ihrer Telefonanlage zu realisieren. Ganz individuell – auf Sie zugeschnitten. Klingt einfach, ist auch so.
Damit die Dienstleistung auch effektiv erbracht werden kann, sind verschiedene Voraussetzungen erforderlich. Diese sind im Artikel STARFACE Einrichtung (remote) ausführlich aufgelistet. Sie können hinter jedem Punkt Ihren Haken machen? Bingo, dann steht Ihrem Kauf nichts mehr im Wege!
STARFACE Service vor Ort – Wir kommen zu Ihnen!
Wer eine/n STARFACE Spezialist/in vor Ort benötigt: Dafür haben wir nun die perfekte Lösung. Mit dem neuen STARFACE Service vor Ort werden Sie in Ihren Räumlichkeiten bei der Basiseinrichtung unterstützt. Natürlich können auch andere STARFACE bezogene Themen bei diesem Termin angegangen werden. Denken Sie vielleicht schon länger über den Einsatz von Zusatzmodulen nach oder soll Ihnen jemand den STARFACE UCC Client näher bringen? Kein Problem für unsere SpezialistInnen. Erfragen Sie dazu einfach ein individuelles Angebot bei uns.
 
STARFACE Wartungsverträge – Ihr Rund­um-sorg­los-Pa­ket
Sie wünschen sich Unterstützung beim Betrieb Ihrer STARFACE Appliance? Es gibt Ihnen ein sicheres Gefühl zu wissen, da ist jemand, den ich im Fehlerfall erreichen kann? Prima! Unser Servicepartner wird dies gemeinsam mit Ihnen und uns angehen. Wie das geht? Ganz einfach! Erfragen Sie bitte zu Ihrer STARFACE Appliance ein Angebot für einen Wartungsvertrag bei uns. Diese Varianten gibt es:

STARFACE Wartungsvertrag Modalitäten
STARFACE Wartungsvertrag Compact
bis 20 User
Laufzeit: 12 Monate
4 AE* monatlich zu den Servicezeiten** inklusive
STARFACE Wartungsvertrag Pro
bis 40 User
Laufzeit: 12 Monate
7 AE monatlich zu den Servicezeiten inklusive
STARFACE Wartungsvertrag Advanced
bis 80 User
Laufzeit: 12 Monate
10 AE monatlich zu den Servicezeiten inklusive

*AE= Arbeitseinheit je 15 Minuten
** Servicezeiten: 5/9, Montag-Freitag 8 Uhr-17 Uhr (Reaktionszeit 4 Std.)
STARFACE Emergency Support – Die schnelle Hilfe auf Zuruf
Die STARFACE Appliance klemmt, Ihre Telefonie liegt lahm und der Provider ist machtlos? Dann kann unser STARFACE Emergency Support helfen. Dieser wird nach Arbeitseinheit (1 Arbeitseinheit = 15 Minuten) abgerechnet und kann auch aufgrund der Individualität nicht im Shop bestellt werden. Emergency hin oder her. Bitte beachten Sie, dass hier eine Reaktionszeit von mindestens 4 Stunden (innerhalb der Servicezeiten) gegeben sein kann. Wer schnellere Hilfe benötigt, sollte sich Gedanken über einen unserer STARFACE Wartungsverträge machen. Hier ist die Reaktionszeit mit höchstens 4 Stunden (innerhalb der Servicezeiten) festgelegt.

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Sicherheitsupdate für STARFACE- Telefonanlagen verfügbar

STARFACE-ShopSeit ungefähr einer Woche sind die Fixes der kritischen Sicherheitslücke in Linux – Netzwerkfunktionen verfügbar. Nun hat STARFACE ebenfalls auf dieses Sicherheitsproblem reagiert und ein Update zur Verfügung gestellt, das den Fehler beheben soll.
Es war Angreifern möglich die Kontrolle über das System zu übernehmen, denn ein Bug in der Systembibliothek glibc konnte dies nicht verhindern. DNS-Anfragen konnten mit speziellen DNS-Paketen während des Bestehens der Sicherheitslücke beantwortet werden.
Der Weg zum aktuellsten STARFACE-Update
Für STARFACE- Hauptversionen 5.7, 5.8, 6.0 und 6.1 steht ab sofort jeweils ein Update bereit. Achtung: Ältere Funktionen werden nicht mehr gewartet. Es wird daher empfohlen schnellstmöglich ein Update auf die vorgenannten Versionen laufen zu lassen.
Unterstützung bei der Einrichtung Ihrer STARFACE- Appliance nötig? Wie wäre es dann mit unserem Voice-Paket für Icinga und Nagios? Hardware und Vor-Ort-Termin zu einem Paket geschnürt.

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Voice-Alarmierung für Nagios und Icinga als Rundum-Sorglos-Paket im Online-Shop

nagios-icinga-voicepaket-voip-isdnEine Alarmierung bei kritischen Monitoring-Meldungen ist unverzichtbar. Viele unserer Kunden setzen dabei auf SMS-Lösungen oder E-Mails. In der Regel kann man die zwei genannten Alarmierungstypen relativ einfach priorisieren. E-Mails sind an einem normalen Arbeitstag der ruhigere Typ um auf Probleme aufmerksam zu machen. Die SMS hingegen sind der stressigere Begleiter an einem normalen Büroarbeitstag. In der Nacht nützt eine E-Mail recht wenig, denn wer checkt schon in der Nacht ständig seine E-Mails oder hat einen nervigen E-Mail-Ton am laufen?
Hier kommt die SMS ins Spiel – normalerweise bekommt man auf das Diensthandy nur SMS, wenn es wirklich wichtig ist – diese dürfen dann natürlich auch einen nervigen und lauten Ton haben, um auf sich aufmerksam zu machen. Doch bei aller Sorgfalt des Bereitschaftspersonals passieren auch hier Fehler. Das Handy ist lautlos gestellt oder aus, es liegt im Auto oder in der Wohnung an einem Ort, wo man es nicht direkt hört. Gründe eine SMS zu verpassen gibt es viele, man kann sie halt auch einfach im Schlaf überhören. Übrigens: SMS-Lösungen bieten wir auch an. Wir haben auch eine Lösung mit der Einrichtung bei Ihnen vor Ort.
Genau aus diesem Grund suchen viele Admins nach einer Lösung – die Meldung aus dem Monitoring direkt zu einer Person in das Bewusstsein zu bringen. Klingt nicht einfach – ist es aber.
Der Admin will gerade bei wichtigen Diensten wie Datenbanken, Webservern, User-Logins usw. einen reibungslosen Betrieb garantieren. Doch am Wochenende oder in der Nacht kann es passieren, dass er nicht immer drauf schaut und es somit zu Ausfällen kommt.
Für eine solche Anforderung stellen wir die passende Lösung bereit, damit der Admin nicht wie ein Support-Äffchen rund um die Uhr auf das Monitoring starren muss.
Das Voice-Paket für Nagios und Icinga ist eine komplette kleine Telefonanlage, welche direkt vom Monitoring-System die Meldungen empfängt und in Sprache wandelt. Diese Sprachnachricht wird dann an den angegebenen Kontakt zugestellt.
Damit man es sich einfacher vorstellen kann, haben wir eine Funktionsgrafik erstellt.
Workflow_Anruf1_2_635px
Damit man es sich noch besser vorstellen kann hier ein kleines Beispiel zu dem Bild:
Der Monitoring-Server bemerkt einen Ausfall von einem bedeutsamen Infrastruktur-Bauteil (Server/Switch etc). Sofort wird eine Alarmierung per E-Mail versandt. Zeitgleich geht eine Meldung an die Telefonanlage (wird von NoMa abgearbeitet), welche wiederum den Text in eine Sprachdatei konvertiert. Nun wird der hinterlegte Kontakt angerufen. Sollte dieser nicht an das Telefon gehen, wird der Anruf erneut abgesetzt usw. – bis er dran geht.
Was passiert wenn die Mailbox den Anruf annimmt?
Natürlich hat man bei der Entwicklung einer solchen Alarmierung auch wieder sämtliche Szenarien wie etwa die Mailbox berücksichtigt. Bei der Konfiguration der Alarmierung kann auch eine Tasteneingabe vom User gefordert werden. Somit wird verhindert, dass die Mailbox den Anruf entgegen nimmt und die Meldung dann doch nicht zugestellt wurde. Tritt dieser Fall ein, dass ein Anruf nicht angenommen wird, so kann der nächste in der Eskalationskette benachrichtigt werden oder die Meldung wird beliebig oft an das Telefon vom Bereitschaftsdienst zugestellt.
Können die Meldungen an mehrere bzw. verschiedene User gerichtet werden?
Natürlich kann die Anlage auch mehrere User gleichzeitig oder nacheinander im Fehlerfall benachrichtigen. Die Eskalationskette wird solange abgearbeitet, bis ein User die Meldung als gehört “markiert” oder die Meldung im Monitoring abgeschaltet wird.
Welche Pakete gibt es?
Wir bieten zwei verschiedene Pakete an. Eine Variante ist nur mit VoIP- die andere mit VoIP und ISDN lauffähig. Zusätzlich empfehlen wir noch unser SMS-Paket inkl. Einrichtung bei Ihnen vor Ort.
Welche Leistungen sind mit im Preis enthalten?
In den jeweiligen Voicepaketen für VoIP oder VoIP/ISDN sind folgende Leistungen bzw. Produkte enthalten

  • Telefonanlage wie gewählt
  • Rackmount-Kit
  • Cepstral Voice-Lizenz (englische Sprache)
  • 1 Termin vor Ort innerhalb Deutschlands mit Einrichtung und Dokumentation
  • Vorab-Versand der Anlage

Gerne passen wir Ihnen die Anlage noch Ihren Wünschen an – fragen Sie doch einfach unverbindlich an.

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Support Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.

Starface Bootcamp

Gestern waren wir mit sechs Kollegen bei der Firma Vertico in Karlsruhe um dort an einem für uns durchgeführten Bootcamp teilzunehmen und haben nun einige Starface Certified Engineers im Haus.
Nach einer etwas langwierigen Anfahrt, hatten wir den ganzen Tag Gelegenheit auf spezielle Fragestellungen bezüglich Integration in anderer Systeme einzugehen. Auch eine Verwendung zur Voice-Alarmierung mit Nagios werden wir in den nächsten Wochen prüfen. Ein bereits verfügbares Text2Speech Modul verbunden mit interaktiven Voice-Menüs bilden hier die Basis.
Als Softwarestack basiert die Starface-PBX auf Asterisk und isoliert dies nahezu komplett durch das hervorragende Webinterface. Ein Zugriff auf die Shell oder Asterisk-Makros ist jedoch auch mit der Starface-PBX möglich. Wer über die Standardfunktionen hinausgehen möchte, hat mit dem integrierten Modulebuilder nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.

Österreichisches Außenministerium stellt auf VoIP um

Wie heise online heute meldet, werden fast alle 600 Mitarbeiter des österreichischen Aussenministerium in Zukunft via VoIP miteinander telefonieren. Wären die Behörde sebst von Ihren bisher 6 räumlich verteilten Standorten in einen gemeinsamen Gebäudekomplex zusammenzieht, wird auch die IT und TK-Infrastruktur in ein gemeinsames Sprach- und Datennetz migriert. Auch die insgesamt 111 Außenstellen der Behörde werden im Rahmen des Projektes via VoIP angebunden. Ziel des Projektes sind vor allem Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Steigerung der Effizienz.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

VoIP Lösungen mit Asterisk

Mit der Open Source Software Asterisk erweitert NETWAYS das Portfolio um Beratungs- und Management-Services für Voice over IP (VoIP). Asterisk ist eine komplette, softwarebasierte Telefonanlage mit Anbindung an alle wichtigen Standards und Schnittstellen, wie VoIP oder ISDN. Weitere Informationen zu Asterisk und VoIP finden Sie auf unseren Webseiten in einem eigenen Bereich.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.