Neue Features fürs Plugin check_interfaces

Wie haben die Möglichenkeiten von check_interfaces erweitert. In der neuen Version 1.2 ist es nun möglich die Suche mit regulären Ausdrücken auf die Interface Description bzw. Alias auszuweiten. Damit können wichtige Ports, wie z.B. Uplinks, gekennzeichnet werden.
# check_interfaces -h 10.0.99.1 -c public -A “^Uplink”
Mit der zweiten Neuerungen ist auch ein Exclude mit reguläre Ausdrücke umgesetztbar. So kann man alle Gigabit Ports abfragen, die nicht als Uplink gekennzeichnet sind.
# check_interfaces -h 10.0.99.1 -c public -a “^GigabitEthernet” -R “^Uplink”
Die Version 1.2 des Plugins check_interfaces steht ab sofort auf www.netways.org zum Download bereit.

Lennart Betz
Lennart Betz
Senior Consultant

Der diplomierte Mathematiker arbeitet bei NETWAYS im Bereich Consulting und bereichert seine Kunden mit seinem Wissen zu Icinga, Nagios und anderen Open Source Administrationstools. Im Büro erleuchtet Lennart seine Kollegen mit fundierten geschichtlichen Vorträgen die seinesgleichen suchen.