MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered – easy SMS versenden

Seit einiger Zeit verkaufen wir anstelle des USB-Modem CEP CT63, das es leider nicht mehr gibt, eine passende Alternative. Der bekannte, amerikanische Hersteller MultiTech liefert uns diese in Form des  MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered.  Schon nach wenigen Monaten kommt dieses Gerät durchweg sehr gut bei unseren Kunden an und die Nachfragen bezüglich des Vorgängers sind mittlerweile gleich 0. Grund genug hier noch einmal auf unseren Newcomer hinzuweisen.
 
Nahezu identisch in der Handhabung wie das CEP CT63 ist auch gedanklich keine große Umstellung nötig. Das MultiTech MTD-H5-2.0 eignet sich perfekt um SMS aus Icinga mittels der SMS Server Tools 3 zu versenden. Keine externe Stromversorgung, da USB-powered- das kann sich sehen lassen! Eine voll integrierte Antenne und das verbaute USB-Kabel tragen dazu bei, dass der Start mit dem oder die Umstellung auf das MultiTech MTD-H5-2.0 spielend gelingt. Unsere Empfehlung: Die PIN-Abfrage der eingesetzten SIM-Karte vorher am besten deaktivieren!
Hier noch kurz die Eckdaten im Überblick:

  • Frequenzen: 3G: Hepta-band 800/850/900/AWS 1700/1900/2100 2G: Quad-band 850/900/1800/1900
  • unter Linux und Solaris mit den SMS Server Tools 3 als SMS-Alarmierungsgerät mit Nagios und Icinga nutzbar
  • USB-Anschluss und USB-powered
  • integrierte Antenne
  • integriertes USB-Kabel
  • Maße (LxBxH): 7 cm x 4.01 cm x 1.88 cm)

Sie sind sich nicht ganz sicher? Wie wäre es dann mit einer 10-tägigen kostenlosen Teststellung des MultiTech MTD-H5-2.0 ? Prüfen Sie das Gerät auf Herz und Nieren. Ganz in Ruhe in Ihrem Hause. Sollten Sie wie wir begeistert sein, dann behalten Sie das Gerät einfach und begleichen Sie die im Paket enthaltene Rechnung. Einfacher geht es doch nicht, oder?
Sollte Ihre Anforderung zu einem SMS-Gateway mit LAN-Anschluss (z.B. Nutzung von mehreren Servern aus, Anforderung an eine HTTP-API oder Mail2SMS-API) gehen, sehen Sie sich doch unsere LAN gestützten Lösungen an:

Also jetzt gleich bestellen und sofort loslegen!

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

ConiuGo Modem: SMS Versand einfach gemacht!

Unser Portfolio an Alarmierungs-Hardware, die den SMS-Versand in Icinga und Nagios realisieren kann, ist groß. Am oberen Ende stehen API-basierte Netzwerklösungen wie der SMSEagle und das Braintower SMS Gateway und für den kleinen Geldbeutel haben wir eine USB-basierte Lösung in Form des MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered im Programm.
Für sehr lange Zeit stand  zwischen diesen beiden Welten das Multitech Multimodem, das zwar via Netzwerk angesprochen werden konnte, aber durch die fehlende API, genau wie beim MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered, auf die SMS Server Tools angewiesen war. Mit einer robusten Hardware bestückt war das Multimodem eine sehr beliebte Ware in unserem Online Shop.
Leider fehlte ihm aber die 3G Unterstützung und konnte so zum Schluss bereits in einigen Ländern nicht mehr eingesetzt werden. Deswegen mussten wir einen adäquaten Nachfolger finden und sind im ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN  fündig geworden:
Das ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN:

GPRS_Quadband_Modem_LAN ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN Bundle

  • Ethernet- Schnittstelle (LAN)
  • Datenrate EDGE multi slot class 10 (4 Down, 2 Up, 5 Total, max. BW 85.6 Kpbs)
  • Energieversorgung 9-35 V DC
  • Abmessung 62 x 59 x 20mm (L x B x H) / 49 g
  • Antennenanschluss SMA

Im Bundle geliefert mit Netzteil und Magnetfußantenne, kann dieses Produkt sehr schnell eingesetzt werden. Wir sind begeistert von der einfachen Handhabung und Konfiguration und ein Plugin zur Integration in Icinga und Nagios steht selbstverständlich bereit.
Für einen schnellen Start haben wir für eine Kurzanleitung  verfasst, die bequem über unseren Online-Store herunterladen werden kann. Hier gehen wir auch näher auf die Einrichtung SMS Server Tools 3 unter Linux ein. Die Anleitung ist aber auch immer im Lieferumfang des ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN Bundles enthalten.
PS.: Bis zum 16.08.2017 gilt unsere Sommeraktion: Einfach bei Ihrer Bestellung im Online Shop den Gutscheincode “welovesummer” eingeben und 10% sparen!

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Das MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered ab sofort verfügbar!

Vor einiger Zeit wurden wir darüber informiert, dass einer unserer Bestseller, das USB-Modem CEP CT63 nicht mehr produziert wird. Somit mussten wir uns wieder auf die Suche nach einer Alternative machen. Dabei sind wir auf einen Hersteller gestoßen, der unseren Kunden noch recht bekannt vorkommen sollte.
Das MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered
Der altbekannte amerikanische Hersteller MultiTech hat mit dem MultiTech MTD-H5-2.0 ein Gerät auf dem Markt, der den Anforderungen unsere Kunden mehr gerecht wird. Einfach nahezu identisch in der Handhabung wie das CEP CT63 ist auch gedanklich keine große Umstellung nötig. Das MultiTech MTD-H5-2.0 eignet sich perfekt um SMS aus Icinga mittels der SMS Server Tools 3 zu versenden. Es braucht außerdem keine externe Stromversorgung, denn das Gerät wird via USB-Port mit Strom versorgt. Dank der integrierten Antenne und dem ebenso integrierten USB-Kabel heißt es für unsere Kunden nur noch: Simkarte rein und starten! Wir empfehlen wie immer, die PIN-Abfrage der eingesetzten SIM-Karte vorher zu deaktivieren!
Hier noch kurz die Eckdaten im Überblick:

  • Frequenzen: 3G: Hepta-band 800/850/900/AWS 1700/1900/2100 2G: Quad-band 850/900/1800/1900
  • unter Linux und Solaris mit den SMS Server Tools 3 als SMS-Alarmierungsgerät mit Nagios und Icinga nutzbar
  • USB-Anschluss und USB-powered
  • integrierte Antenne
  • integriertes USB-Kabel
  • Maße (LxBxH): 7 cm x 4.01 cm x 1.88 cm)

Sollte Ihre Anforderung zu einem SMS-Gateway mit LAN-Anschluss (z.B. Nutzung von mehreren Servern aus, Anforderung an eine HTTP-API oder Mail2SMS-API) gehen, sehen Sie sich doch unsere LAN gestützten Lösungen an:

Also jetzt gleich bestellen und sofort loslegen!

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

SMS Alarmierung leicht gemacht: Das CEP CT63

In unserem Online Store spielt Alarmierung wie bekannt eine zentrale Rolle. Bei uns gibt es API-basierte SMS Gateways wie das Braintower SMS Gateway oder den SMSEagle.
Zusätzlich haben wir aber auch Lösungen wie unseren Nachfolger des Multitech Multimodems das ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN Bundle und das CEP CT63 im Angebot.
Besonders bei Geräten, die Fernwartungen, bzw. Remotezugriffe benötigen, haben sich die Geräte der Siemens-Tochter CEP bewährt. Diese laufen zumeist jahrelang ohne jegliche Ausfälle. Nicht zuletzt deswegen setzen wir im NETWAYS Online Store auf diese Qualitätsprodukte. Die CEP CT63- Reihe besticht durch eine handliche und gleichzeitig robuste Verarbeitung zu erschwinglichen Preisen.
Sie haben die Wahl: Benötigen Sie das Gerät mit einem externen Netzteil oder soll es das CEP-CT63 USB powered sein, welches keine zusätzliche Stromversorgung benötigt und die Energiezufuhr direkt vom USB-Port Ihres Servers bekommt?
Bei unseren Kunden ist das CEP CT63 auch zum Versand von SMS aus Ihrer Monitoringumgebung wie Nagios oder Icinga mehr als beliebt. Zur Realisierung werden nur noch die SMS Server Tools 3 benötigt und schon kann es losgehen!
Unser Tipp bezüglich der SMS Server Tools 3: Nach dem Entpacken des Tar-Files muss der Sourcecode noch geändert werden, damit dieser auf neuen Systemen erfolgreich kompiliert. Wir empfehlen immer eine eigene Kompilierung der Applikation, um Fehler zu vermeiden!
Natürlich sind die Terminals von uns getestet und mit den meisten Linux-Distributionen ohne zusätzliche Treiberinstallation kompatibel (ab Kernel 2.6.32)!
CEP CT63

  • USB auf Mini-USB Kabel
  • SME Winkelantenne
  • 2x 50mm 3M Dual Lock Streifen für Wandbefestigung (nur bei CEP CT63 USB powered)
  • Netzteil (nur bei CEP CT63 USB)
  • deutsche Schnellstartanleitung

Wie Sie sich auch entscheiden mögen – wir sind für Sie da und beraten Sie gerne! Bis bald in Ihrem NETWAYS Online Store.

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

Beta Version der SMS Server Tools 3 (3.1.16) nun verfügbar!

SMS_Servertools_3Wie bekannt sein dürfte verkaufen wir in unserem Online-Store verschiedenste Hardware aus dem Bereich Monitoring und Alarmierung. Bei letzterer Produktfamilie handelt es sich vor allem um SMS Gateways wie z. B. Braintower oder SMSEagle, die mittels API perfekt in Netzwerkumgebungen eingebunden werden können und über ein Webfrontend verfügen, das intelligent genug zum Verschicken und Empfangen von SMS ist.
Wir verkaufen aber auch Geräte, die mithilfe der SMS Server Tools 3 den Versand und Empfang von SMS realisieren. Hier denke ich an unser Coniugo GPRS GSM Quadband Modem oder das CEP CT 63. Die SMS Server Tools 3 sind für den GSM-Versand unter Linux ein perfektes Hilfsmittel. Durch einfaches Speichern von Textdateien in einem speziellen Spool-Verzeichnis können Kurznachrichten versendet werden. Das Programm überwacht dieses Verzeichnis und sendet neue Dateien automatisch über ein lokal per USB angeschlossenes oder per LAN erreichbares GSM-Modem. Es speichert auch empfangene Kurznachrichten in einem anderen Verzeichnis als Textdateien ab.
GPRS_Quadband_Modem_LANNun gibt es seit Kurzem die offizielle Beta Version der SMS Server Tools 3.1.16. Der Chefentwickler der SMS Server Tools 3 (Keijo “Keke” Kasvi) hat nun nach 4 Jahren ein neue Version herausgebracht, mit der einige Bugs gefixt wurden. Auf der Detailseite des Releases kann man sämtliche Änderungen nachlesen. Außerdem dankt er den Herstellern des Coniugo GPRS GSM Quadband Modem für eine Teststellung, die ihm das Testen und Erarbeiten der neuen Version vereinfacht hat.
“The main focus with this version is on Telnet. Most devices need CRLF when communicating, and this is now default. Also subnegotiation is fixed, as it did not work properly in all cases. With these changes SMSTools3 now works well with devices like ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN. Thanks to wireless netcontrol GmbH for the test device.”
Wie ich finde, ein sehr schönes Beispiel für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Open Source Entwicklern und Hardware-Herstellern.
 

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

SMS mit Nagios und Icinga: CEP CT63 USB powered

CT63_USB_SetEs ist soweit. Wir haben einen würdigen Nachfolger für unsere erfolgreichen Teltonika Modems USB/G10 und USB/E10 gefunden. Ab sofort bieten wir das CEP CT63 USB powered bei uns im Shop an. Der Vorteil gegenüber dem CEP CT63 Starterset: es braucht keine externe Stromversorgung, denn dieses CEP wird mit der Stromversorgung vom USB Port versorgt.
Das CEP CT63 eignet sich perfekt um SMS aus Nagios oder Icinga mittels der SMS Server Tools 3 zu versenden. Auch eigene Applikationen werden mit diesem Gerät unterstützt, da SMS ganz einfach via AT-Befehl oder mittels Aufruf von den SMS Server Tools abgesetzt werden können. Lauffähig unter den meisten gängigen Windows-Versionen und allen Linux Distributionen ab Kernel 2.6.X. (von uns getestet).
Durch das eingebaute Quad-Band Modem und der unabhängigen Nutzung vom Stromnetz kann das CEP CT63 USB powered weltweit eingesetzt werden.
Unsere Kunden müssen sich dank unserem umfangreichen Starterpaketes nur noch um eine Standard-SIM kümmern, denn das ist alles was noch zum SMS-Versand benötigt wird. Ansonsten gibt es zu dem CEP-CT63 noch dazu:

  • eine abgewinkelte Antenne
  • ein 1,5m USB auf USB Mini B Kabel
  • ein Stück 3m Dual Lock Klettband für die sichere Montage im Rack oder an der Wand (ca. 50 x 19 mm)
  • deutsche Schnellstartanleitung – natürlich von NETWAYS

Sollte Ihre Anforderung zu einem SMS-Gateway mit LAN-Anschluss (z. B. Nutzung von mehreren Servern aus, Anforderung an eine HTTP-API oder Mail2SMS-API) gehen, sehen Sie sich doch unsere LAN gestützten Lösungen an:

Also jetzt gleich bestellen und sofort loslegen!

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Senior Systems Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.