Der Movember 2012 geht zuende

Wer noch nicht Bescheid weiss, es geht bei Movember primär darum Spenden für Prostatakrebsforschung zu sammeln. Der Aufhänger dafür ist der moustache oder kurz mo. Der Monat November wird umdefiniert zum Movember und am ersten startet Mann frisch rasiert um dann am 30. auf einer der Galaparties einen stattlichen Oberlippenbart präsentieren zu können. Das führt dazu, dass man einen Monat lang allerorts besonders viele unvorteilhaft aussehende Männer sieht. Ich habe mich von meinen crazy aussie colleagues hinreissen lassen dieses Jahr mit zu machen.
Beweise gibt es nur für Spendenbereite auf meinem MoSpace. Ich würde gerne die meisten Einzelspenden im Team haben. Daher schauen wir mal was für eine Reichweite das Netways Blog hergibt und wie bereitwillig die Leser für den Anblick der dümmsten Idee seit es Rasierer gibt Geld ausgeben. Also nur klicken wenn ihr bereit seid die Kreditkarte zu zücken und einen ganz kleinen Betrag für die Krebsforschung auszugeben.
Ausserdem geht es darum mit der Aktion Aufmerksamkeit auf die Vorsorgeuntersuchung zu lenken. Also Männer, geht hin!
movember knowledge
Und als Dankeschön dürft Ihr dann sehen was mir der Monat angetan hat – MoSpace ;-).
PS: Bulletproof Networks, mein australischer Arbeitgeber ist Hoster für Movember. Ich bin stolz darauf, dass wir die Website bisher zu 100% verfügbar hatten. Ich musste nicht ein mal Nachts aufstehen dafür und die Tage waren auch ruhig. So macht das arbeiten Spass!
PSS: Bulletproof sucht gute Leute. Wem Objektorientierte Programmierung nicht fremd ist und wer ausserdem für schnell wachsende Umgebungen bereit ist (also scaling beim Erarbeiten von Problemlösungen im Hinterkopf hat). Kann mich gerne kontaktieren oder Bernd wenn ihr lieber für NETWAYS arbeiten wollt.