Hackathon auf der OSMC

Nachdem bis auf Ansible alle unsere Workshops bereits ausgebucht sind, kann die OSMC nicht mehr lange hin sein! Wohl wahr, in gut einem Monat geht’s schon los.
Und nun steht auch das Programm für den perfekten Konferenzausklang am Hackathon-Freitag. Fünf Themen haben wir ausgewählt, wir freuen uns natürlich auch über eure eigenen Vorschläge! Lasst euch diesen spannenden Hacker-Tag nicht entgehen und tüftelt mit Gleichgesinnten!
Das Programm steht auch schon länger fest, mit dabei sind unter anderem diese Highlights:

Die Workshops sind bis auf “Ansible – Configuration Management” schon restlos ausgebucht. Wer hier noch teilnehmen will, sollte also nicht lange zögern, sondern schnell klicken.
Alles weitere zur Konferenz findet ihr wie immer brandaktuell auf unserer Webseite!

OSBConf 2017 | 7 reasons | part 5

Hello again! Only two weeks left until the Open Source Backup Conference 2017 will start in Cologne, so don’t miss to grab one of the last tickets  for this unique open source event.

The conference will be held from September 25 to 26, 2017 at the Steigenberger Hotel in Cologne.
What awaits you: Core theme of the Open Source Backup Conference is the development and application of open source sofware solutions for data backup. The conference agenda covers the latest developments, conveys strategic knowledge and presents empirical reports as well as best practices, case studies and technical background. Apart from that, three hands-on workshops on September 25 are offered!
Have a look at this great talk by Gratien D’haese about Building a Business Continuity Plan with Bareos and REAR!

Jetzt neu: OpenVPN auf der AKCP SecurityProbe

akcp securityprobe 5e standard
Für alle AKCP SecurityProbes gibt es ab der Firmware 405J jetzt das OpenVPN Feature.
Mittels Wizzards lässt sich die OpenVPN-Verbindung nun im Handumdrehen über das Webinterface einrichten. AKCP setzt bei den Standards auf: peer Authentication, digitale Zertifikate und eine starke Verschlüsselung mit 256 Bit.
Für Anwendungsfälle mit eingeschränkter Bandbreite wie Remote-Monitoring über GSM, wird die Tunnelung von UDP unterstützt.
Die SecurityProbe eignet sich von daher als großer Ableger (mehr Sensoren, mehr Sensorports, ggf. Kameras) gegenüber der Geräte HWgroup Ares und Sequioa Argon. Für den Betrieb via GSM benötigen Sie noch das separate Modem.
Die neue Firmware ist ab sofort auf der AKCP-Website erhältlich.
Fragen? Wir helfen gern. Nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Support Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.

Webinare im Mai

NETWAYS Webinare Nachdem der Webinar-Marathon im April fast zuende geht und das Vagrant Webinar kurz bevor steht, möchte ich natürlich gleich auf die nächsten Webinare im Mai hinweisen. Einerseits geht es dann um unsere Cloud-Lösungen welche wir über unsere Rechenzentren anbieten und einmal um das Thema Windows Vorbereitung für Puppet. Bei dem Windows Webinar liegt der schwerpunkt darauf, wie ein Windows-System soweit vorbereitet werden kann, dass sowohl eine automatische Installation über Images aber auch die anschließende Konfiguration mit Puppet möglich ist. Christoph hatte hierzu bereits einen interessanten Blog-Artikel veröffentlicht.
Zusammengefasst noch einmal die Themen, die Termine und Anmeldelinks im Überblick:

Titel Zeitraum Registrierung
Vagrant: Virtualisierungs Wrapper 30. April 2015 – 10:30 Uhr Anmelden
NETWAYS Cloud Lösungen 08. Mai 2015 – 10:30 Uhr Anmelden
Windows: Vorbereitung für Puppet 22. Mai 2015 – 10:30 Uhr Anmelden

Vorab natürlich eine schöne Restwoche!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Reminder für unser Webinar "Das Open Source Rechenzentrum"

netwaysAm Mittwoch starten wir auch wieder in 2015 mit unseren Webinaren durch – angefangen mit unserem Open Source Rechenzentrum. Neben unseren Dienstleistungen rund um Icinga, Icinga 2, Puppet und vielen weiteren Open Source Lösungen, sind wird auch im Hosting-Bereich aktiv. Dabei setzen wir unter anderem auf OpenNebula, Puppet, Foreman, Ceph und viele andere Tools um einen hochverfügbaren Betrieb unserer Kundenumgebungen sicherzustellen.
Im Rahmen des Webinars wollen wir einige Themen davon ansprechen und einen besseren Überblick verschaffen, wie unsere Infrastruktur aussieht.
Das Webinar findet am 11. Februar um 10:30 Uhr statt. Wer teilnehmen möchte, kann sich natürlich gerne noch registrieren! In unserem Webinar-Archiv finden sich bis dahin viele weitere Webinare, um die Wartezeit zu verkürzen.
Bis Mittwoch!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

NETWAYS Webinar Kalender Update

netwaysAuch wenn mein letzter Blog-Post bzgl. unserer Webinare schon eine ganze weile her ist, erweitern wir natürlich regelmäßig unseren Kalender um diverse Themen. Neu hinzugekommen ist jetzt ein weiteres Logstash Webinar am 11. November 2014 um 10:30 Uhr, wobei es inhaltlich diesmal schwerpunktmäßig um die Integration von Windows und Linux Logmeldungen geht und eine spätere Auswertung über das Webfrontend.
Darüber hinhaus möchte ich gleich die Gelegenheit nutzen um alle die sich noch nicht angemeldet haben auf die nächsten Icinga 2 Webinare hinzuweisen. Diese Woche am 25. September um 10:30 Uhr zeigen Markus und ich wie Icinga 2 und Graphite optimal zusammenarbeiten können.
Wer sich zusätzlich für das Cluster-Feature von Icinga 2 interessiert, ist für das zugehörige Webinar zur integrierten Hochverfügbarkeit am 07. Oktober 2014 um 14:00 Uhr natürlich gerne eingeladen.
Um den Überblick nicht zu verlieren, gibt es noch einmal eine kurze Übersicht (natürlich auch auf unserer Webinar-Seite zu finden):

Titel Zeitraum
Icinga 2: Integration von Graphite 25. September 2014 – 10:30 Uhr
Icinga 2: Integrierte Hochverfügbarkeit 07. Oktober 2014 – 14:00 Uhr
Logstash: Windows und Linux Log Management 11. November 2014 – 10:30 Uhr

Wie immer freuen wir uns auf eine rege Teilnahme!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Reminder für das morgige Foreman / OpenNebula Webinar

opennebula_foreman Ich möchte noch einmal alle auf das morgige Webinar zum Thema Foreman: OpenNebula orchestrieren aufmerksam machen. Dabei wollen wir neben dem von NETWAYS entwickelten Modul Foreman-One auch auf Foreman und OpenNebula eingehen.
Ziel wird es aber sein zu demonstrieren, wie über das Foreman-Webinterface eine virtuelle Maschine erzeugt werden kann.
Wer sich für das Webinar noch registrieren will hat bis morgen Früh um 10:30 Uhr noch Gelegenheit dazu. In unserem Webinar-Archiv finden sich bereits einige Webinare zum Thema OpenNebula und Foreman (im Zusammenspiel mit Puppet).
Bis morgen früh um 10:30 Uhr!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Neue Webinar-Termine und Änderung zum Webinar am 26. Juni

Es ist wieder soweit – die nächste Runde von Webinaren ist jetzt online! Vorab gibt es meinerseits noch eine kleine Planänderung bzgl. des Webinars am 26. Juni 2014. Anstatt des Themas “inGraph: Neues Webfrontend für Graphite“, werden wir das Thema “Foreman: OpenNebula orchestrieren” behandeln.
Das Graphing-Webinar werden wir voraussichtlich gegen Ende des Jahres mit Icinga-Web 2 durchführen.
In den anderen geplanten Webinaren werden wir uns schwerpunktmäßig mit Icinga 2 beschäftigen.
Übrigens: Der Release ist heute!
Hier nochmal eine kurze Auflistung der nächsten Themen:

Titel Zeitraum
Foreman: OpenNebula orchestrieren 26. Juni 2014 – 10:30 Uhr
Icinga 2: Enterprise Monitoring der nächsten Generation 22. Juli 2014 – 10:30 Uhr
Icinga 2: Migration von Nagios oder Icinga 1.x leicht gemacht 02. September 2014 – 10:30 Uhr
Icinga 2: Integrierte Hochverfügbarkeit 07. Oktober 2014 – 10:30 Uhr

Einige weitere Themen für mögliche Webinare sind aktuell noch in Planung und wir werden natürlich zeitnah informieren, sobald diese konkret feststehen. Wer in der Sommerpause lust auf Webinare hat, kann natürlich gerne in unserem Webinar-Archiv vorbeischauen und sich bereits gehaltene Vorträge anschauen.
Bis dann!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Reminder für das Bareos Webinar am Dienstag

Bareos Aufgrund des Feiertags am Montag, kommt mein Reminder-Blogpost diesmal ein wenig früher als gewöhnlich. Alle die sich für das Thema Open Source Backup interessieren, haben bis Dienstag, den 10. Juni um 10:30 Uhr noch die Gelegenheit sich für unser Webinar Bareos: Open Source Backup leicht gemacht zu registrieren.
Zusammen mit Philipp Storz – Autor des Buches “Bacula – Network Backup Strategies and Solutions” – von der dass IT, werde ich Bareos erläutern und auf Fragen eingehen.
Wer sich vergangene Webinare von NETWAYS ansehen will, dem sei unser Webinar-Archiv nahelegt.
Ich wünsche allen ein verlängertes Pfingstwochenende und bis Dienstag!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".

Vorbereitung für das Bareos Webinar

Bareos Nächste Woche Dienstag, den 10. Juni 2014 um 10:30 Uhr findet das erste NETWAYS-Webinar zur Open Source Backup Lösung Bareos statt. Obwohl sich unser Martin schon sehr darauf gefreut hat, haben wir eine kleine Änderung bei der Referentenwahl vorgenommen.
Das Webinar wird jetzt von Philipp Storz aus technischer Sicht begleitet, der bei unserem Partner der dass IT beschäftigt ist. Philipp ist für die Präsentation des Bacula-Forks die perfekte Wahl, da er aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mit Bacula und jetzt mit Bareos ein sehr tiefgreifendes Fachwissen hat. Darüberhinaus ist er der Autor des Bacula-Buchs “Bacula – Network Backup Strategies and Solutions“.
Wer am Webinar teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah registrieren bevor alle Plätze ausgebucht sind!
Übrigens: Unsere Bareos-Freunde sind auch fleißig am posten für das Bareos-Webinar und die bevorstehende Open Source Backup Conference, die wir gemeinsam mit der dass IT organisieren.
Bis nächste Woche bzw. bis zur Konferenz – Philipp und ich freuen uns bereits!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".