powerline-shell

powerline-shell
Hi folks,
ich habe letztens bei meinem Kollegen Mr. Frog ein neues Bling-Bling entdeckt The Mighty Powerline-Shell die mir besonders gut gefallen hat, ich war so angefixt das Ich mir einbildete das auch haben zu müssen, gesagt getan.
Die Powerline-Shell ist richtig Gut, da Sie als Segmentiertes ‘self contained’ Python-Script folgende Features abdeckt.

  • Ihr seht egal ob Git, SVN, Mercurial o. Fossil immer was gerade Sache ist
  • wenn eure Pfade auf einer Zeile zu lang werden, dann werden Sie gekürzt ohne relevante Information zu verlieren
  • viel Buntes für den Kreativen Ops/Dev ( Colored Themes )
  • auch werden euch Rückgabe werte des letzten Befehls aus eurer Shell ungleich 0 zurückgegeben
  • wenn Ihr euch per SSH auf entfernte Systeme verbindet, dann wird auch dies durch ein Schloss Symbol kenntlich gemacht
  • wenn das aktuelle Verzeichnis nicht mit euren Rechten beschrieben werden darf, wird dies auch durch ein Schloss Symbol wiedergegeben
  • Sie kann auch den Title eures TerminalEmulator mit user@host:/path Einträgen umschreiben
  • zeigt auch Änderungen an der Umgebung an ( Virtual Environment )
  • die aktuelle Zeit ist nun auch mit am Start ( Segment wurde von mir eingeführt, da ich dieses Feature für mein Daily benötige )
  • zeigt auch laufende Hintergrund Jobs an ( Shell forks )
  • die Features sind leicht zu erweitern ( Segmente werden in Python geschrieben )

Die Powerline-Shell ist auch sehr benutzerfreundlich in etwa 3 Schritten eingerichtet.

cd ~ && mkdir git && cd git
git clone https://github.com/powerline/fonts.git powerline-shell-fonts
git clone https://github.com/lenrico/powerline-shell.git
./powerline-shell-fonts/install.sh
./powerline-shell/install.py
vi ~/.bashrc

Noch fix den Prompt auf die Powerline-Shell umbiegen. 😉

function _update_ps1() {
	export PS1="$(~/powerline-shell.py $? 2>> /dev/null)"
}
export PROMPT_COMMAND="_update_ps1; $PROMPT_COMMAND"

Und einen der neu installierten Fonts mit dem ‘Powerline’ Suffix wählen, fertig.
Hier noch Bilder “weil Bilder mehr als tausend Worte …” naja ihr wisst schon.
github-lenrico-powerline-shell
Links:
https://github.com/lenrico/powerline-shell
https://github.com/Lokaltog/powerline-fonts