Besuch bei unserem Partner Thomas-Krenn AG

Am vergangenen Donnerstag hatten wir die Gelegenheit unseren Partner, die Thomas-Krenn AG in Freyung zu besuchen. Obwohl wir hin und zurück fast 600 Kilometer zurücklegen mussten, hat sich der Besuch für uns mehr als gelohnt.
Bereits seit vielen Jahren ist die Thomas-Krenn AG ein zuverlässiger Lieferant von Serverhardware und Zubehör, welche bei vielen unserer Kunden und im Bereich Managed Services zum Einsatz kommt. Mit dem Motto „speed is (y)our success“ und der damit verbundenen 24 Stunden Lieferung von Servern hat sich die Thomas-Krenn AG hohe Massstäbe gesetzt. Bei unserem Besuch der Lager-, Produktions- und Assemblierungsbereiche konnten wir einen Einblick in die hochwertige Arbeit und die ausgeklügelten Arbeitsprozesse werfen, welche zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und der Kundenzufriedenheit notwendig sind.
Im Bereiche Open Source Systems Management planen wir für die Zukunft eine engere Zusammenarbeit. Der erste Schritt wird die Entwicklung von Nagios Plugins für Thomas Krenn Hardware sein.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.