Inhaltsverzeichnis 06/2010

Php Magazin: Artikel zu MySQL Server – neue Features
OpenITSM Vortrag auf der OSDC
Monitoring Conference on Nagios: nur noch 2 Tage Early Bird Preise!
Weekly Snap: OSDC presentations and Puppet instruction
Twitter Weekly Updates for 2010-06-27
Puppet-Schulung im Juli 2010
OSDC Ticker: The Power of IPMI und FAI
OSDC-Ticker: Scaling und Virtualisierung
OSDC-Ticker: News in Apache 2.4 und IPv6
OSDC-Ticker: PostregSQL Replikation & Distributed File Systems
OSDC-Ticker: Eröffnung durch Baron Schwartz
Weekly Snap: Heatmap for Icinga, JIT cool, Windows 2000 and SOAP/REST?
JIT – Javascript more Interactive Than ever
SOAP oder REST: Was ist los?
Vortrag “Nagios & Icinga” auf dem LinuxTag
Heatmap for Icinga
Support für Windows 2000 endet bald
Weekly Snap: Linux Tag, Web Monday, Ubuntu cleaning and Teltonika UTMS routers
Twitter Weekly Updates for 2010-06-13
Teltonika RUT105 HSUPA UMTS 3G/EDGE/GPRS VPN Router
NETWAYS beim LinuxTag
Jetzt geht’s los.. jetzt geht’s los – Webmontag!
Ubuntu – alles sauber!
Weekly Snap: OSDC countdown, RT in Computerwoche, Nagios Community Workshop and Icinga
Twitter Weekly Updates for 2010-06-06
Request Tracker in der Computerwoche
Open Source Data Center Conference 2010 … nur noch 23 Tage …
Icinga Vortrag auf dem Workshop

610 neue Sicherheitslücken brachte der Juni

Oh wie haben wir sie lieb gewonnen – die wöchentlich Meldungen über die unzähligen neuen Viren, Würmer und Sicherheitslücken, die in der Computer-Welt ihr Unwesen treiben. Insbesondere der Juni hatte es in sich – beweist der Monatsreport der Sicherheitsexperten des Internet Security Systems.
610 neue Hacker-Hintertüren wurden allein in den vier Juni-Wochen entdeckt: Rekord für dieses Jahr! Ob der Apache-Webserver, Microsofts SQL-Server oder Probleme beim FTP-Service: Die X-Force, sozusagen der Geheimdienst des ISS, musste eine Überstunde nach der anderen abfeiern. Spannend auch die Anzahl der verschiedenen Würmer, die sich am liebsten durch das Microsoft Outlook-Adressbuch fraßen: 134 neue sind hinzugekommen – wir gratulieren!
Quelle: AME Newsletter

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.