Monthly Snap November: OSMC, Icon Fonts & Jaspersoft Studio

November presented an exciting 10th OSMC, featured Jasper reporting and offered DevOps tips for sys admins, developer and tinkerer.weekly snap
Beginning with events, our 10th Open Source Monitoring Conference with many special guests took place and Daniela reported on day one and Dirk summarized the other days of the conference while Jean-Marcel gave us an overview of his two favorite presentations.
Eric then described how to create Icon-Fonts and Alexander explained how to upgrade python-driven servers.
Lastly, Christoph looked at Jaspersoft Studio and Kay shared a guide to control home automation components with Rasperry PI and a web interface.

Stephanie Kotilge
Stephanie Kotilge
Accountant

Steffi kümmert sich bei NETWAYS ums Office-Management und ist die gute Seele der Fabrik. Auch unsere Kunden kommen an ihr nicht vorbei und wollen dies natürlich auch nicht. Da sie ein überdurchschnittliches sprachliches Talent besitzt und neben Deutsch noch fliessend in Englisch und Französisch unterwegs ist, kümmert sie sich auch um einen Großteil der Übersetzungen. In diesem Sinn ... Merci

Eigene Icon-Fonts erstellen

fontello Icon-Fonts erfreuen sich in der Webentwicklung großer Beliebtheit, weil sie gegenüber der klassischen Icon-Implementationen eine ganze Reihe an Vorteilen bieten. Zum Beispiel kann man die Farbe ohne große Umstände im CSS ändern, anstatt ein Tool zur Bildbearbeitung bemühen zu müssen. Auch die Skalierbarkeit und das Hinzufügen von Effekten ist mit Icon-Fonts viel einfacher.
Nun gibt es aber viele Icon-Fonts, die verwendet werden können und sicherlich braucht man nicht immer alle Icons, die geboten werden oder befindet einen Icon-Font als nicht ausreichend. Da wäre es doch toll, sich einen eigenen Icon-Font erstellen zu können. Und das geht ganz einfach mit dem online Icon-Font-Generator fontello, bei dem man sich Icons aus bekannten Icon-Fonts wie Font Awesome und Elusive zusammenklickt und dann herunterlädt.
Das generierte Archiv enthält den Icon-Font in verschiedenen Formaten, CSS um die Icon-Klassen direkt benutzen zu können und eine Konfigurationsdatei, die man in fontello wieder importieren kann, um den Icon-Font anzupassen.

Eric Lippmann
Eric Lippmann
Lead Senior Developer

Eric kam während seines ersten Lehrjahres zu NETWAYS und hat seine Ausbildung bereits 2011 sehr erfolgreich abgeschlossen. Seit Beginn arbeitet er in der Softwareentwicklung und dort an den unterschiedlichen NETWAYS Open Source Lösungen, insbesondere inGraph und im Icinga Team an Icinga Web. Darüber hinaus zeichnet er sich für viele Kundenentwicklungen in der Finanz- und Automobilbranche verantwortlich.