Der Sommer kommt – Environmental-Monitoring im Rechenzentrum mit HW group

Auch diese Woche stellen wir wieder Produkte aus unserem Online Shop vor. Diesmal geht es um die Produkte von HW group.
Das Sortiment von HW group ist sehr breit ausgelegt, es reicht von einfachen Temperaturüberwachungen bis hin zu Spezialanwendungen. Alle Details zu diesen Produkten findet man natürlich wieder in unserem Online-Shop.
Heute möchten wir gerne unseren Kunden das Einsteigermodell für die Temperaturüberwachung vorstellen. Das HWg-STE eignet sich für die Temperaturüberwachung von Serverräumen, Rechenzentren, aber auch Lagerräumen, Kellern und vielen mehr. Das HWg-STE wird bereits mit einem 3m Temperatursensor geliefert. Darüber hinaus besteht noch die Möglichkeit des Anschlusses eines weiteren Sensors. Folgende Sensoren sind mit dem HWg-STE kompatibel:

Das HWg-STE kann ganz bequem über das Webinterface konfiguriert werden. Dort können die Schwellwerte für die Temperatur und Luftfeuchtigkeit festgelegt werden und bei Überschreitung wird eine E-Mail verschickt. Natürlich können die Messwerte auch von Ihrem Monitoring-System abgefragt werden. Für Nagios und Icinga stellen wir hier ein Plugin bereit. Die Messwerte sind natürlich auch über das Webinterface abfragbar. Wer sich gerne das Webinterface ansehen möchte, kann sich bei uns im Shop von der Live-Demo des HWg-STE überzeugen.
Für den SMS-Versand ist das HWg-STE nur bedingt geeignet. Entweder Sie beantragen bei Ihrem Provider den E-Mail2SMS-Service, so dass das Gerät eine E-Mail an den Provider schickt und dieser leitet sie dann als SMS weiter oder Sie alarmieren direkt aus Ihrem Monitoring-System mit sogenannten SMS-Gateways, welche auch bei uns im Shop verfügbar sind.
Übrigens, das HWg-STE ist auch als PoE-Version verfügbar.
Diese Woche bieten wir das HWg-STE zum Knallerpreis von 160 € anstatt der üblichen 179 € an. Jetzt heißt es, schnell sein und zugreifen.

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Senior Systems Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.

Neu im Shop: HW group HWg-STE PoE

Nach der erfolgreichen Markteinführung des HW group HWg-STE wurde vor kurzem eine PoE-Variante dieses Messgeräts vorgestelllt, das HW group HWg-STE PoE. Das Gerät kann mit folgenden Features aufwarten:

  • Anschluss von bis zu zwei Temperatur- oder Luftfeuchtigkeitssensoren
  • Stromversorgung per PoE oder per mitgeliefertem Netzteil
  • Eingebautes Webinterface zur Konfiguration und mit Graphingfunktion
  • Alarmierung per Email und SNMP Trap
  • Abfrage der Messdaten per SNMP
  • Temperatursensor 3m im Lieferumfang enthalten

Die HW group bietet noch folgende Sensoren, die an das HW group HWg-STE und HW group HWg-STE PoE angeschlossen werden können:

Das HW group HWg-STE und das HW group HWg-STE PoE sind ideale Einstiegsgeräte für die Temperatur- und Luftfeuchtigskeitsüberwachung in Serverräumen und Rechenzentren. Durch die SNMP-Fähigkeit lassen sich die Geräte auch wunderbar in Monitoringlösungen wie z.B. Nagios oder Icinga integrieren. Ein passendes Plugin, welches wir entwickelt haben, ist unter monitoringexchange.org zu finden.

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.

Weekly Snap: Hwg-STE & Starface updates, consulting & OSDC early bird rates

Mar 8 – 12 offered updates for HW group network thermometers and Starface checks, a few reflections on consulting work and a reminder to early birds to join the OSDC soon.

Hardware man Martin announced the latest firmware for HW group Hwg-STE network thermometers, version 1.12, with improved stability, a graphing feature and an online demo to boot. Meanwhile Birger tipped off the updated check_starface.pl for version 4 of Starface’s voice appliance, available under GPL at monitoringexchange.org and netways.org.

Birger then shared a little about himself, his views on open source entering the mainstream and his consulting work at NETWAYS. From large scale monitoring at Bosch to high tech television monitoring at Deutsche Welle, Birger reflected that the variety and freedom to create concepts for different customers was what he enjoyed most. To support, he added a few photos from his recent consulting trip to Stryker in Duisburg where medical tech met monitoring and hearty pork knuckles.

From the events team, Manuela reminded us that the early bird catches the discount for the Open Source Data Center Conference. From the 23rd to 24th of June exciting presentations not to be missed include Baron Schwartz on Optimizing MySQL and InnoDB Performance, Florian Haas on High Availability and Storage Replication and Michael Schlenzka on Delivering New, Powerful Reporting Solutions with Open Source Business Intelligence. Not to mention the guarantee that football fans will be catered for when Germany takes on Ghana- there’s no reason not to book early.

Neue Firmware für HW group Hwg-STE

Die HW group hat heute eine neue Firmware für das Netzwerkthermometer HW group Hwg-STE veröffentlicht:
Download Link Version 1.12
Es wurde vor allem an der Stabilität des Geräts gearbeitet und eine Graphing-Funktion hinzugefügt. Wir haben auch ein Online-Demo der Hardware, welches Sie hier einsehen können.

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.

Monitoring Plugins für HW group Hardware

Grundsätzlich lässt sich gut wie jede Monitoring Hardware per SNMP überwachen. Dedizierte Check-Plugins für die jeweiligen Geräte machen aber die Integration in die Überwachung mit Nagios oder Icinga deutlich einfacher.
Daher haben unsere KollegenÜberwachungsplugins für die aktuelle HW group Gerätepalette entwickelt.
Ab sofort stehen diese Plugins unter www.monitoringexchange.org zum Download zur Verfügung.
Aktuell werden folgende Geräte von den Plugins unterstützt:
HW group Hwg-STE
HW group Poseidon 3262/3265/3266/3268/1250/2251/4002
HW group Damocles Mini/2404i

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.

Neue Firmware für HW group HWg-STE

Die HW group hat eine neue Firmware für das Netzwerk-Thermometer HWg-STE zur Verfügung gestellt. Damit werden Probleme mit der Stabilität der Software behoben.
Download-Link HWg-STE Firmware-Version 1.10
Update: Die HW group hat eine neue Firmware veröffentlicht:
http://new.hwg.cz/download/fw/version/hwg-ste_1-0-16.hwg
Weitere Informationen zu dem Gerät finden Sie hier bei uns im Shop.

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.