Nagios Implementierung bei Fujitsu und Sensatronics bei Hirschvogel: neue Success Stories online!

Soeben haben wir die Fujitsu und Hirschvogel Success Stories auf unserer Homepage veröffentlicht, welche die Zusammenarbeit / Projekte mit Unternehmen aus unserem Kundenkreis darstellen.
Die Bitmarck Service GmbH ist ein Dienstleister für Datenclearing und -analysen in der deutschen Krankenversicherung. Das Unternehmen entschied sich für eine Serverlandschaft von Fujitsu mit der dazugehörigen Server-View Manageability-Lösung in Kombination mit einer Nagios-Monitoring-Lösung. NETWAYS konnte aufgrund seiner Partnerschaft zu Fujitsu Select für ein harmonisches Miteinander sorgen. Die IT-Umgebung verteilt sich auf zwei Rechenzentren, wobei eines im Falle eines Ausfalls als Ersatz dient. Als Monitoring Lösung dient auch hier die Open Source Software Nagios womit der Kunde sich hochzufrieden zeigt. NETWAYS war für die Implementierung von Nagios und die Integration von Fujitsu ServerView zuständig. Hierfür wurde ein individuelles Plugin entwickelt womit die BITMARCK-Administratoren über nur eine Oberfläche mit Nagios alles im Blick haben. Lesen Sie die komplette Success Story online.
Die Hirschvogel Automotive Group, mit größter Automobilzulieferer weltweit, empfiehlt, aus guter Erfahrung heraus, anderen Usern die Produkte von Sensatronics und NETWAYS. Das Unternehmen kaufte Überwachungsgeräte von NETWAYS für deren Rechenzentrum mit circa 120qm und 20 Serverracks. Besondere Merkmale der Sensatronics Produkte, wie beispielsweise die Nagioskompatibilität und die leichte Handhabung, überzeugten Hirschvogel zum Kauf dieser. NETWAYS konnte hier als Dienstleister rund um die Beratung beim Kauf beistehen und freut sich, wie auch Hirschvogel auf künftige Projekte. Zur Success Story