Happy Sysadmin Day – heute zum 10. Mal

Wie immer am letzten Freitag im Juli ist es heute wieder soweit: Es ist System Administrator Appreciation Day. Dieses Jahr sogar bereits zum 10. mal. Der Tag wurde im Jahr 2000 von Ted Kekatos erfunden. Er sah eine Werbeanzeige von HP, in der sich die User mit Blumen und Geschenkkörben bei ihrem Admin bedankten, weil er neue Drucker installiert hatte.  Sinn des Tages ist, den Admins, die sonst ihre Arbeit still im Hintergrund erledigen, einmal im Jahr zu danken. uf004476Natürlich feiern wir an dieser Stelle auch unsere System-Administratoren Martin, Bernd, Stefan und Georg, die unsere IT super im Griff haben und jeden Tag einen tollen Job machen. We do  appreciate you!

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Handtuch bitte morgen nicht vergessen

Inzwischen hat es sich ja herumgesprochen, dass am 25. Mai der Towel Day begangen wird. An diesem Tag gedenken die Fans von Douglas Adams ihrem Idol, dem Autor der Buchreihe “Per Anhalter durch die Galaxis”.
Morgen werden vermutlich wieder eine Vielzahl an Blogs darüber schreiben, aber dann kann es ja bereits zu spät sein. Wo wollen Sie dann im Büro auf die schnelle noch ein Handtuch herbekommen? Wir gehen einen Schritt weiter und erinnern Sie heute schon an das wichtige Ereignis. Denken Sie also besser schon heute Abend daran, Ihr Handtuch für morgen zurechtzulegen.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Aprilscherz

Auch wenn es sowieso niemand ernsthaft geglaubt hat, wollen wir doch unseren Aprilscherz von gestern aufklären: Natürlich bringt der O’Reilly Verlag kein Buch über den NagiosGrapher auf den Markt, sondern wir haben das Cover einfach selbst erstellt. Mit dem O’Reilly Maker. Auf der Website gibt man einfach die Daten, wie Autor, Titel und Untertitel des gewünschten Buchs ein und sucht sich eines der typischen Umschlagtiere aus. Die Site generiert dazu on the fly ein passendes Buchcover im O’Reilly Stil.
Außerdem kann man sich auf der Seite auch die Cover anschauen, die andere vorher erstellt und veröffentlicht haben. Zusätzlich werden in einem Blog einige der top Cover vorgestellt. Hier noch zwei schöne Beispiele:

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Happy Birthday Smiley

Neben dem Talk Like A Pirate Day, ist der heutige Tag noch aus einem anderen Grund denkwürdig: Der Smiley hat Geburtstag. Die beiden Grundformen : – ) und : – ( wurden am 19. September 1982 vom späteren Informatik-Professor Scott E. Fahlman zum ersten Mal vorgeschlagen. Damit gilt er als Erfinder der Smileys und das heutige Datum als ihr offizieller Geburtstag. Damit herzlichen Glückwunsch zum sechsundzwanzigsten.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Talk Like A Pirate Day

“Ahoy, me hearty!”. Denn heute ist wieder “Internationaler Talk Like A Pirate Day” (ITLAPD). Das ganze wurde schon 1995 von John Baur (Ol’ Cumbucket) und Mark Summers (Cap’n Slappy, beide aus Corvallis, Oregon, USA) erfunden und ist inzwischen, zumindest in den USA schon recht bekannt. Immerhin haben es die beiden mit ihrem Quatschtag schon zu einem Artikel in der deutschen und der englischen Wikipedia gebracht. Also, vor allem am Telefon heute immer schön wie ein Pirat sprechen. Der Typ am andere Ende der Leitung wird schon bescheid wissen 🙂
Für alle, die noch einen Grundkurs brauchen:
[youtube]//www.youtube.com/watch?v=fqMu6e5Dgtg[/youtube]

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Debian feiert heute seinen 15. Geburtstag

Heute am 16. August feiert unser aller Lieblingsdistribution Debian GNU/Linux ihren 15. Geburtstag. Denn genau an diesem Tag im Jahr 1993 hat Ian Murdock seine Distribution auf der Mailing Liste comp.os.linux.development zum ersten mal angekündigt. Den kompletten Post kann man bei Google Groups sogar noch nachlesen:

Fellow Linuxers,

This is just to announce the imminent completion of a brand-new Linux release,
which I’m calling the Debian Linux Release. (weiter)

Also, Herzlichen Glückwunsch liebes Debian. Auf weitere 15 Jahre.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Happy Sysadmin Day

Wie Julian ja bereits gestern angekündigt hat, ist heute Sysadmin Day. Die Gelegenheit will ich auch gleich mal nutzen, um mich bei unseren Jungs aus dem Managed-Services Team zu bedanken.

Bernd, Martin und Stefan schmeissen bei uns den ganzen Tag den Laden und halten unsere Infrastruktur am Laufen.
Jeder der schon immer wissen wollte wie das geht, findet nun auch im entsprechenden Ratgeber unserer Jungs Hilfestellung.
Nochmal vielen Dank für die super Arbeit und einen schönen Sysadmin Day.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.

Jetzt wird es aber langsam Zeit …

… schnell noch ein Geschenk für Ihren Sysadmin zu besorgen, denn morgen ist wieder System Administrator Appreciation Day. An diesem Tag soll die Welt der, sonst eher im Hintergrund arbeitenden Mitarbeiter der IT Abteilungen gedenken. Wer noch keine Geschenkidee für seinen Admin hat, findet auf der offiziellen Seite ein paar Denkanregungen.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Happy Birthday liebes Blog

Das NETWAYS Blog feiert heute Geburtstag, denn genau vor einem Jahr, am 20.07.2007 gab es den ersten Post in unserem Blog zum Linux Technical Review
Dieser erste Geburtstag macht uns schon ein kleines bisschen stolz. Wenn man sieht wie viele Blogs aussichtsreich starten und dann doch ganz langsam einschlafen, dann haben wir uns in diesem ersten Jahr eigentlich recht tapfer geschlagen. Mit durchschnittlich etwa 17 Postings pro Monat habe wir häufiger als jeden zweiten Tag etwas gepostet und selbst im schwächsten Monat Februar 2008 waren es immerhin noch 10 Einträge.
Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, die Postingfrequenz noch ein bisschen auszubauen und einen Post pro Werktag zu erreichen. Dazu wollen wir auch die Kollegen, die bisher noch nichts oder wenig geschrieben haben zum bloggen ermuntern. Ansonsten würden wir uns natürlich über zusätzliche Leser und vor allem mehr Kommentare freuen. Momentan liegen wie da bei etwa 130 Besuchern auf der Website pro Tag und 95 Abonnenten des RRS Feeds.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.

Happy Towel Day

Heute ist mal wieder Towel Day. Kennt Ihr nicht? Das ist der Gedenktag für den Schriftsteller Douglas Adams. Der Autor der Buchreihe “Per Anhalter durch die Galaxis” ist am 11. Mail 2001 gestorben. Seitdem findet der Towel Day jedes Jahr am 25. Mai statt. Das Datum hat keinerleih historische Relevanz, sondern ist zufällig gewählt. Der 42. Tag des Jahres hätte besser gepasst, wurde aber nicht als Feiertag akzeptiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Towel_Day

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.