OSMB Ticker: IT-Infrastruktur-Management mit Gosa

Gerade eben war ich ein dem Vortrag “IT-Infrastruktur-Management mit Gosa” von Stefan Koehler, Senior Consultant bei der Gonicus GmbH.

Gosa versteht sich als Zentrales Infrastruktur Managementtool zur Verwaltung von Benutzern und Gruppen, sowie zur automatisierten Installation von (bevorzugt Debian) Clients, hierbei ist es ähnlich wie bei einer homogenen Microsoft Umgebung möglich den Clients Softwarepakete auszurollen und den Benutzer bestimmte Rechte und Einstellungen z.B. Firefox settings zuzuweisen. Erweiterbar ist es über Plugins z.B. auch für ein automatisiertes Monitoring der Installierten Clients mittels Nagios. Als Basis für die gespeicherten Informationen dient LDAP
Zu finden ist das Projekt unter:  https://oss.gonicus.de/labs/gosa