Weekly Snap: PRIMERGY Solutions & New Noma, BP-Cronk and LConf Releases

6 – 10 December handed out a few monitoring addon gifts for Christmas and promised one more for the Fujitsu server family.
Bernd reported from his visit to the PRIMERGY Solution Briefing in Augsberg which gathered server specialists from across Germany. Thanks to a long-standing partnership with Fujitsu Technology Services, NETWAYS had the opportunity to contribute a presentation introducing the current plugin check_fujitsu_primergy and the integration of iRMC cards. Both can be found in our demo system, open to all. To top it off, he promised a new plugin in progress for the Eternus series which will be released at the year’s end.
In the same spirit of giving, Jannis laid out a bunch of new monitoring tool releases under the NETWAYS Christmas tree: NoMa 1.0.6, LConf for Icinga 1.0.1 and BP-Cronk 1.0.1. Alongside bug fixes, the latest version of NoMa (Notification Manager) features new filter capabilities. So rules can now be set with host groups as well as hosts and services, saving time and sanity. LConf for Icinga brings an optimized directory information tree that automatically unfolds to show changes made and accepts common keyboard shortcuts (e.g. Ctrl-C for copy) too. Finally, the latest Icinga Web cronk for Business Process Addons improved the configuration parser and made saving new configs more intuitive. All are available to download at netways.org or the Git with season’s greetings from the development team.

PRIMERGY Solution Briefing in Augsburg

Gestern hatten wir im Rahmen des alljährigen PRIMERGY Solution Briefing in Augsburg die Gelegenheit unsere Nagios/Icinga Integration für Fujitsu-Hardware vorzustellen. Bei dem dreitägigen Treffen in Augsburg kommen die PRIMERGY-Spezialisten aus ganz Deutschland zusammen um sich auf den aktuellen Stand zu bringen. Wir blicken bereits auf eine langjährige Partnerschaft mit Fujitsu Technologie Services zurück und hatten daher die Möglichkeit in einem Slot die vorhandene Integrationslösung vorzustellen.
Unser kurzer Vortrag gab einen Überblick über das aktuelle Plugin check_fujitsu_primergy und die Integration von iRMC-Karten. Beide Implementierungen stehen auch in unserem Demo-System öffentlich zur Verfügung.
Des Weiteren werden wir bis Ende des Jahres ein Plugin für die Überwachung der Eternus-Serie bereitstellen an dem gerade mit Hochdruck gearbeitet wird. Das Möglichki an Nagios aber auch gerade an den Enterprise Möglichkeiten von Icinga stiessen auf großes Interesse und ergänzen die hauseigene Serverview-Lösung hervorragend.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.