And again: Das Löschen von Images in der Docker-Registry

DockerDas Löschen von Images in einer Docker-Registry, ist ein Thema, das bereits sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat. In einem früheren Blogpost wurde eine Variante vorgestellt, die mit einem separaten Script arbeitete. Da diese mit neueren Docker-Versionen jedoch nicht mehr funktioniert, wurde nach einer Alternative gesucht. Dabei haben wir erneut die von Docker mitgelieferte Möglichkeit getestet, die zu unserer Überraschung nun endlich richtig implementiert wurde.
Dieses Vorgehen sieht so aus, dass ein Image über die API gelöscht wird, wodurch die Abhängigkeiten der einzelnen Layer aufgelöst werden. Um dieser Layer Herr zu werden, ist es nötig einen Garbage-Collector zu starten, der diese Layer erfasst und entfernt. Der API-Call sieht zunächst wie folgt aus:
curl -k -X DELETE https://localhost:5000/v2/$IMAGENAME$/manifests/sha256:$BLOBSUM$
Die hierfür benötigte Blobsum kann einem Push/Pull des betroffenen Images entnommen werden. Tags wie “latest” werden in diesem Aufruf nicht akzeptiert. Der Garbage-Collector sollte in einem separaten Docker-Container laufen nachdem die Registry selbst gestoppt wurde. Wir haben diesen Vorgang mit einem Script umgesetzt. So ist es möglich, tagsüber Images manuell zu entfernen, sodass diese zu einer bestimmten Uhrzeit von einem Cronjob entfernt werden können.
echo "###################################################" >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
/usr/local/sbin/icingaweb2-downtime.rb -s -H docker-registry.netways.de -S 'docker registry' -t 15 -c Cleanup && echo "$(date) [OKAY] Downtime was set." >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
/etc/init.d/docker-registry stop && echo " $(date) [STOP] Stopping Docker-Registry ..." >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
touch /var/log/docker-registry-cleanup.log
sleep 30
pgrep -f "/etc/docker/registry/config.yml"
echo $i
if [ "$i" = "0" ]
then
echo "$(date) [FAIL] Docker-Registry is still running. Aborting Cleanup" >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
else
echo "$(date) [OKAY] Docker-Registry is not running. Starting Cleanup" >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
docker run --rm -v /storage:/var/lib/registry -v /etc/docker/config.yml:/etc/docker/registry/config.yml registry:2 garbage-collect /etc/docker/registry/config.yml
/etc/init.d/docker-registry start && echo "$(date) [START] Starting the Docker-Registry ..."
pgrep -f "/etc/docker/registry/config.yml"
i=$?
if [ $i=0 ]
then
echo "$(date) [OKAY] Docker-Registry is running after cleanup" >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
else
echo "$(date) [FAIL] Docker-Registry is not running after cleanup" >> /var/log/docker-registry-cleanup.log
fi
fi

Dieses Script setzt ebenso eine Downtime von 15 Minuten für den Container der Registry im Icinga2 und schreibt seinen Output in ein Log.
###################################################
Fri May 27 02:00:03 CEST 2016 [OKAY] Downtime was set.
Fri May 27 02:00:07 CEST 2016 [STOP] Stopping Docker-Registry ...
Fri May 27 02:00:37 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is not running. Starting Cleanup
Fri May 27 02:01:10 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is running after cleanup
###################################################
Sat May 28 02:00:03 CEST 2016 [OKAY] Downtime was set.
Sat May 28 02:00:07 CEST 2016 [STOP] Stopping Docker-Registry ...
Sat May 28 02:00:37 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is not running. Starting Cleanup
Sat May 28 02:01:13 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is running after cleanup
###################################################
Sun May 29 02:00:03 CEST 2016 [OKAY] Downtime was set.
Sun May 29 02:00:06 CEST 2016 [STOP] Stopping Docker-Registry ...
Sun May 29 02:00:36 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is not running. Starting Cleanup
Sun May 29 02:01:13 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is running after cleanup
###################################################
Mon May 30 02:00:02 CEST 2016 [OKAY] Downtime was set.
Mon May 30 02:00:03 CEST 2016 [STOP] Stopping Docker-Registry ...
Mon May 30 02:00:33 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is not running. Starting Cleanup
Mon May 30 02:00:41 CEST 2016 [OKAY] Docker-Registry is running after cleanup

Dieses Verfahren testen wir nun seit ein paar Wochen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Brauchen Sie Unterstützung für Ihr Docker Projekt? Dann empfehlen wir unser Docker-Hosting Angebot.

Marius Gebert
Marius Gebert
Systems Engineer

Marius ist seit 2013 bei NETWAYS. Er hat 2016 seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration absolviert und ist nun im Web Services Team tätig. Hier kümmert er sich mit seinen Kollegen um die NWS Plattform und alles was hiermit zusammen hängt. 2017 hat Marius die Prüfung zum Ausbilder abgelegt und kümmert sich in seiner Abteilung um die Ausbildung unserer jungen Kollegen. Seine Freizeit verbringt Marius gerne an der frischen Luft und ist für jeden Spaß zu...