Ready, Steady, Go! — The faster the better!


This is your LAST CHANCE to be part of the best open source conference this May in Berlin!
On May 16 to 18 it’s all about open source data center solutions for complex IT infrastructures once again. Three days of hands-on workshops, presentations and social networking in a super relaxed atmosphere with a bunch of really great people is what you can expect. The 2017 main conference topics are
Containers and Microservices
Configuration Management
Testing, Metrics and Analyses
Tools  & Infrastructure
Join the open source community, learn from well-known data center experts, get the latest know-how for your daily business and meet international open source professionals.
So hurry up if you want to grab one of the last remaining tickets for OSDC 2017 and register now at www.osdc.de!

Pamela Drescher
Pamela Drescher
Head of Marketing

Pamela hat im Dezember 2015 das Marketing bei NETWAYS übernommen. Sie ist für die Corporate Identity unserer Veranstaltungen sowie von NETWAYS insgesamt verantwortlich. Die enge Zusammenarbeit mit Events ergibt sich aus dem Umstand heraus, dass sie vor ein paar Jahren mit Markus zusammen die Eventsabteilung geleitet hat und diese äußerst vorzügliche Zusammenarbeit nun auch die Bereiche Events und Marketing noch enger verknüpft. Privat ist sie Anführerin einer vier Mitglieder starken Katzenhorde, was ihr den absolut...

Startschuss zur OSDC 2012 – Der Call for Papers ist eröffnet!

Der Endspurt des Jahres 2011 hat es noch einmal in sich. Mit dem Call for Papers zur Open Source Data Center Conference 2012 beginnen für uns die Vorbereitungen zu unserem nächsten Event am 25. & 26. April 2012.

Die Konferenz zum Einsatz von Open Source Software in Rechenzentren und großen IT Umgebungen widmet sich diesmal dem Themenschwerpunkt “Agile Infrastructures”. Mit den drei großen Themenblöcken

  • Devops and Methods
  • Databases
  • Scalability and Infrastructure

wird das zweisprachige Konferenzprogramm  die gesamte Bandbreite im Bereich Data Center Solutions abbilden. Interessierte Referenten sind aufgerufen ihre Vortragsthemen noch bis 31.01.2012 über das CfP-Formular einzureichen.
Mit der OSDC 2012 bietet sich eine großartige Gelegenheit, internationale OS-Spezialisten kennen zu lernen, von deren umfassender Erfahrung zu profitieren und sich im  Bereich Open Source Data Center Solutions das aktuellste Know-how für die tägliche Praxis anzueignen. Bis zum 15. Februar 2012 ist die Konferenzteilnahme zu den vergünstigten Early-Bird-Preisen buchbar.
Sinnvoll ergänzen läßt sich der Konferenzbesuch mit der Teilnahme an einem der drei – am 24. April 2012 (Vortag der Konferenz) statt findenden – Intensiv-Workshops. Zur Auswahl stehen:

  • IPv6 mit Benedikt Stockebrandt
  • OpenNebula mit Constantino Vázquez
  • Puppet Configuration Management mit Thomas Gelf

Wir freuen uns schon jetzt auf ein vielfältiges und spannendes Konferenzprogramm!

Pamela Drescher
Pamela Drescher
Head of Marketing

Pamela hat im Dezember 2015 das Marketing bei NETWAYS übernommen. Sie ist für die Corporate Identity unserer Veranstaltungen sowie von NETWAYS insgesamt verantwortlich. Die enge Zusammenarbeit mit Events ergibt sich aus dem Umstand heraus, dass sie vor ein paar Jahren mit Markus zusammen die Eventsabteilung geleitet hat und diese äußerst vorzügliche Zusammenarbeit nun auch die Bereiche Events und Marketing noch enger verknüpft. Privat ist sie Anführerin einer vier Mitglieder starken Katzenhorde, was ihr den absolut...

Open Source Data Center Conference 2010 … nur noch 23 Tage …

Der Countdown läuft.. es sind nur noch 23 Tage bis es am 23. + 24. Juni 2010 wieder heißt “Open Source thinking large”. Wir sind mitten in den Vorbereitungen und falten schon wieder fleißig Mappen – und damit wir noch mehr falten können wünschen wir uns noch mehr Teilnehmer!
Es sind noch letzte Plätze verfügbar!
Wir freuen uns schon sehr auf ein bunt gemischtes Vortragsprogramm, das durch spannende Hands-on Workshops ergänzt wird. Volker Lendecke wird interessierten Teilnehmern die notwendigen Schritte zeigen, die zu einem Windows 7 in einer Samba4-AD-Domäne führen. Jens Link wiederum wird aufbauend auf seinen Vortrag “Einführung in IPv6” in dem nachfolgenden Workshop den Teilnehmern die ersten Schritte in der IPv6 Welt erleichtern. Die Laptops der Teilnehmer werden IPv6 fähig gemacht und einige Dienste, wie z.B. Bind und OpenSSH, konfiguriert.
Mit Spannung erwarten wir auch den Vortrag von Jens Mücke von der Firma XING, der  zum Thema “Growing in web environment” aus dem Nähkästchen plaudern wird! Auf der OSDC wir er über die Entwicklung von XING sprechen und darüber, wie alles mit hauptsächlich Open Source Lösungen und mit nur einem Server startete und heute mit mehr als 300 Servern Xing eines der größten Business Netzwerke weltweit geworden ist!
Auch Dr. Hendrik Schöttle von der Wirtschaftskanzlei Osborne & Clarke wird uns ein wichtiges und interessantes Thema Nahe bringen: mit dem Vortrag “Rechtliche Fallstricke im Rechenzentrum – Datenschutz, Haftung für Inhalte, Spam und E-Mail-Filterung” wird er uns interessante Aspekte u.a. zu aktuellen Diskussionen um Datenschutzstandards beim Betrieb eines Rechenzentrums bieten.
Wir freuen uns auf eine tolle Konferenz! Wir freuen uns auf SIE!

OSDC 2010: Open Source Koryphäen garantieren spannendes und informatives Vortragsprogramm!

Wir freuen uns final das Programm der 2ten Open Source Data Center Conference 2010 (OSDC), welche vom 23. – 24. Juni in Nürnberg stattfinden wird, bekannt geben zu können!
Als Highlight der Konferenz konnten wir Baron Schwartz als Keynote zur Konferenz gewinnen. Baron ist eine der Open Source Größen unserer Zeit und wird die Konferenz mit seinem Fachwissen aus dem Bereich MySQL um einen spannenden und praxisorientierten Vortrag zum Thema “Optimizing MySQL and InnoDB Performance” bereichern. Durch seine langjährige Erfahrung und Expertise als Director of Consulting bei Percona ist ein hochspannender und informativer Vortrag garantiert!
Die finale Programmagenda bietet jedem IT-Profi mit vielfältigen und hochwertige Vorträgen und Workshops ein breites Themenspektrum rund um Open Source Lösungen in Rechenzentren und großen IT-Umgebungen. Dabei ermöglichen die vorgestellten Best Practices, sich das aktuellste Know-how für die tägliche Praxis bestmöglich anzueignen.
Wir möchten es aber auch dieses Jahr nicht missen den optimalen Rahmen für einen persönlichen Austausch unter Profis fernab der Vorträge und Workshops zu bieten. Dazu lädt das bewährte Holiday Inn Hotel im Herzen Nürnbergs ein, in dem alle Teilnehmer gemeinsam untergebracht sein werden. Zudem schafft die gemeinsame Abendveranstaltung bei BBQ und fruchtigen Cocktails den optimalen Rahmen zum gemeinsamen Austauschen und Netzwerken, aber auch zum Innehalten und Nachdenken.
Lassen Sie sich inspirieren, treffen Sie internationale Open Source Profis und profitieren Sie von deren umfasssenden Erfahrung! Die Teilnehmerliste füllt sich stetig mit Open Source Freunden aus der ganzen Welt. Sichern Sie sich jetzt noch einen der wenigen Restplätze durch Anmeldung online unter www.osdc.de und seien Sie dabei wenn es wieder heißt: Open Source thinking large!