Neue IDE: CLion

Alle paar Monate wage ich einen neuen Versuch, eine bessere Entwicklungsumgebung als vim/make zu finden. Diesmal habe ich mir CLion angeschaut:
clion
Einige interessante Features, die CLion vor allem für die Entwicklung mit Icinga 2 interessant machen sind z.B.:

  • Integrierte Unterstützung für GDB als Debugger
  • CLion verwendet direkt CMake als Buildsystem (was wir zufälligerweise auch für Icinga 2 verwenden)
  • Intelligente Auto-Completion

Die nächsten Wochen werden dann wohl zeigen, ob CLion wirklich taugt oder ich bereits nach kürzester Zeit wieder auf vim zurückfalle.