Weekly Snap: CSS & Chrome, Quickstatd & Graphite, Monitoring & CERN

weekly snap5 – 9 August was a brief week of developer and sys admin tips plus a look at monitoring in an organisation with 3000+ servers and a Large Hadron Collider.
Eva began by counting 78 days to the OSMC with Christophe Haen’s presentation on Monitoring at CERN.
Jannis played with Chrome developer tools for CSS and Sebastian ended the week with his discovery of Quickstatd and Graphite for near real-time performance graphs.

OSMC 2013: Der Countdown läuft – nur noch 78 Tage

Christophe Haen arbeitet da, wo sonst verrückte Wissenschaftler Teilchen beschleunigen und Higgs Bosone suchen. Er selbst ist dort Wächter über die Computerinfrastruktur aus mehr als 3000 Servern und 200 Switches.
Mit seinem Vortrag auf der OSMC 2012 verkürzt er uns heute die Wartezeit zur OSMC 2013 … eine Zeitreise in die Zukunft sozusagen.

OSMC? Was soll das denn sein und wer sind die netten Menschen in diesen Videos?Die Open Source Monitoring Conference (kurz: OSMC) ist die internationale Plattform für alle an Open Source Monitoring Lösungen Interessierten, speziell Nagios und Icinga. Jedes Jahr gibt es hier die Möglichkeit sein Wissen über freie Monitoringsysteme zu erweitern und sich mit anderen Anwendern auszutauschen. Die Konferenz richtet sich besonders an IT-Verantwortliche aus den Bereichen System- und Netzwerkadministration, Entwicklung und IT-Management. Und die netten Menschen, die Ihr in unseren Videos zur OSMC seht, gehören dazu. 2013 wird die OSMC zum 8. Mal in Nürnberg stattfinden.

CERN: Vortrag über NagiosGrapher

Äußerst positiv überrascht waren wir heute hier bei NETWAYS, als wir erfuhren, dass sogar am CERN, der Europäischen Einrichtung für Kernforschung, die vor allem für ihre großen Teilchenbeschleuniger bekannt ist, ein Vortrag zu unserem NagiosGrapher gehalten wurde. Der Titel lautet: “NagiosGrapher – Viewing the history of metrics”. Hier geht es zu den Folien.

Pamela Drescher
Pamela Drescher
Head of Marketing

Pamela hat im Dezember 2015 das Marketing bei NETWAYS übernommen. Sie ist für die Corporate Identity unserer Veranstaltungen sowie von NETWAYS insgesamt verantwortlich. Die enge Zusammenarbeit mit Events ergibt sich aus dem Umstand heraus, dass sie vor ein paar Jahren mit Markus zusammen die Eventsabteilung geleitet hat und diese äußerst vorzügliche Zusammenarbeit nun auch die Bereiche Events und Marketing noch enger verknüpft. Privat ist sie Anführerin einer vier Mitglieder starken Katzenhorde, was ihr den absolut...