SMS Alarmierung leicht gemacht: Das CEP CT63

In unserem Online Store spielt Alarmierung wie bekannt eine zentrale Rolle. Bei uns gibt es API-basierte SMS Gateways wie das Braintower SMS Gateway oder den SMSEagle.
Zusätzlich haben wir aber auch Lösungen wie unseren Nachfolger des Multitech Multimodems das ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN Bundle und das CEP CT63 im Angebot.
Besonders bei Geräten, die Fernwartungen, bzw. Remotezugriffe benötigen, haben sich die Geräte der Siemens-Tochter CEP bewährt. Diese laufen zumeist jahrelang ohne jegliche Ausfälle. Nicht zuletzt deswegen setzen wir im NETWAYS Online Store auf diese Qualitätsprodukte. Die CEP CT63- Reihe besticht durch eine handliche und gleichzeitig robuste Verarbeitung zu erschwinglichen Preisen.
Sie haben die Wahl: Benötigen Sie das Gerät mit einem externen Netzteil oder soll es das CEP-CT63 USB powered sein, welches keine zusätzliche Stromversorgung benötigt und die Energiezufuhr direkt vom USB-Port Ihres Servers bekommt?
Bei unseren Kunden ist das CEP CT63 auch zum Versand von SMS aus Ihrer Monitoringumgebung wie Nagios oder Icinga mehr als beliebt. Zur Realisierung werden nur noch die SMS Server Tools 3 benötigt und schon kann es losgehen!
Unser Tipp bezüglich der SMS Server Tools 3: Nach dem Entpacken des Tar-Files muss der Sourcecode noch geändert werden, damit dieser auf neuen Systemen erfolgreich kompiliert. Wir empfehlen immer eine eigene Kompilierung der Applikation, um Fehler zu vermeiden!
Natürlich sind die Terminals von uns getestet und mit den meisten Linux-Distributionen ohne zusätzliche Treiberinstallation kompatibel (ab Kernel 2.6.32)!
CEP CT63

  • USB auf Mini-USB Kabel
  • SME Winkelantenne
  • 2x 50mm 3M Dual Lock Streifen für Wandbefestigung (nur bei CEP CT63 USB powered)
  • Netzteil (nur bei CEP CT63 USB)
  • deutsche Schnellstartanleitung

Wie Sie sich auch entscheiden mögen – wir sind für Sie da und beraten Sie gerne! Bis bald in Ihrem NETWAYS Online Store.

Isabel Salampasidis
Isabel Salampasidis
Account Manager

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich...

CEP CT63 unter Windows 8.x und Windows Server 2012 (R2) einrichten

cep-ct63-terminal-usb-powered Mit Windows 8.x und den Server-Versionen 2012 (R2) hat Microsoft standardmäßig die Installation von nicht signierten Treibern verboten, um die Stabilität des Systems sowie die Sicherheit zu erhöhen. Wer unser CEP CT63 Terminal USB Powered oder CEP CT63 GSM USB/Seriell Starter auch unter den neuen Windows Versionen zum SMS-Versand nutzen will, stößt daher anfänglich auf einige Schwierigkeiten – die Treiber sind nämlich nicht digital signiert und daher nicht installierbar.
Um die Treiberinstallation auf diesen Windows-Versionen dennoch zu erlauben, muss Windows mit deaktivierter Treibersignaturprüfung gestartet werden. Und so gehts:
Step 1: Sytem im Auswahlmodus neu starten
1. Windows-Taste + i drücken
2. Auf “Ein/Aus” klicken
3. Windows mit gedrückter SHIFT-Taste “Neu starten”
Step 2: In den Optionen “Problembehandlung” auswählen
01_Problembehandlung
Step 3: “Erweiterte Optionen” öffnen
02_Erweiterte_Optionen
Step 4: “Starteinstellungen” öffnen
03_Starteinstellungen
Step 5: “Neu starten” anklicken
04_Neu_Starten
Step 6: “Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren” mittels der Taste 7 oder F7
05_Treibersignatur_deaktivieren
Nun kann der Treiber ohne Probleme auf dem System installiert werden.
Natürlich haben wir auch eine Vielzahl von SMS-Gateways, welche treiberunabhängig sind und über das Netzwerk gesteuert werden können. Einfach mal in unserem Online Store reinschauen.
Fragen?
Dann einfach direkt Kontakt aufnehmen. Wir helfen gerne weiter!

Christian Stein
Christian Stein
Lead Senior Account Manager

Christian kommt ursprünglich aus der Personalberatungsbranche, wo er aber schon immer auf den IT Bereich spezialisiert war. Bei NETWAYS arbeitet er als Senior Sales Engineer und berät unsere Kunden in der vertrieblichen Phase rund um das Thema Monitoring. Gemeinsam mit Georg hat er sich Mitte 2012 auch an unserem Hardware-Shop "vergangen".