Guter Stress, es wird Weihnachten in Sydney

Ich wollte viel häufiger bloggen, aber es gibt einfach immer so viel zu tun. Inzwischen bekommen ich so viele Anfragen von Freunden und Verwandten wie’s mir geht und ob mich der letzte Sturm erwischt hat, dass ich einfach schreiben muss damit ich nicht in der Flut untergehe.
TL;DR: Es geht mir gut, es ist schön (warm) hier.
Das private Kanban Board sieht im Moment so aus:

todo:  Urlaub
doing: Auto, Schule
done:  Internetanschluss, Bank, Wohnung, Wohnungseinrichtung

Die Wohnungseinrichtung ist natürlich niemals fertig aber ich bin so weit, dass ich die Familie vom Flughafen abholen kann, jeder ein Bett hat und keiner im stehen essen muss.
Bis Katja und die Kinder am 16. Dezember einfliegen, kann ich sogar noch ein Zimmer vermieten oder Freunde beherbergen. Wer von euch bei Airbnb ist und mich empfehlen kann, bitte melden, ich brauch noch ein paar Referenzen.
Wohnung mieten ist in Sydney teuer! Und nur mit australischem Bankkonto möglich. Also habe ich versucht ein Konto online zu eröffnen. So was wie Postident gibt es hier auch, aber die erforderliche Punktezahl für den Identitätscheck erreicht man nur mit australischem Führerschein, Bank Konto + Mietvertrag + Pass oder anderen Kombinationen die für den grade eingereisten Deutschen auch nicht passen.
Also Konto in einer Bank am Schalter eröffnen. Danach Kaution überweisen und wenn der Mietvertrag da ist kann man sich auch eine Photo ID bei der Führerscheinstelle kaufen. Die macht dann das Pakete von der Post abholen einfacher, weil man nicht immer seinen Mietvertrag dabei haben muss.
Internet war dagegen einfach. Allerdings wohl nur weil ich guten Rat bekommen habe. Ich bin mit Internode Easy Naked 150 Special erstmal gut bedient.
Auto kaufen ist mir so lästig wie in Deutschland auch. Letztlich hab ich einen Citroen C5 HDI von 2004 gekauft. Der ist jetzt erstmal zum Service, damit uns das Gefährt auch durch den Urlaub trägt.
Zur Thema Schule sollen die Kinder später mal berichten.
Und ob ich es schaffe was vom Urlaub zu schreiben wird sich zeigen.
PS: überall ist zu sehen dass Weihnachten vor der Tür steht. Natürlich auch im Aldi!

Qualität aus Nürnberg

Stollenkekse aus Franken beim Aldi in Sydney