Neue stabile Version: Icinga 1.3.0 jetzt veröffentlicht


Soeben wurden die neue stabile Version 1.3.0 der Open Source Monitoring Lösung Icinga veröffentlicht. Das Paket steht ab sofort unter www.icinga.org zum Download zur Verfügung.
In dieser neuen Version wurden sehr viele Bugs gefixt, aber auch neue Features umgesetzt, beispielsweise erstmalige eine Unterstützung für eine zusätzliche IPv6 Adresse für alle Hosts. Dadurch müssen Hosts, die sowohl per IPv4, als auch IPv6 erreichbar sind, nicht doppelt angelegt werden. Darüber hinaus gibt es weitere, teilweise erhebliche Verbesserungen im Bereich Icinga Core Threading, Performance und der allgemeinen Stabilität. Icinga unterstützt in der neusten Version die Datenbanken MySQL, PostgreSQL und Oracle.
Neben dem Core wurde vor allem das neue Webinterface deutlich überarbeitet. Mit dem Cronk-Builder können individuelle Widgets (in Icinga Cronks genannt) direkt im Webinterface erzeugt werden. Dadurch lassen sich häufig genutzte Ansichten, beispielsweise bei Filterkriterien, Spaltenansichten und Sortierung als Cronk abspeichern, mit anderen Usern teilen und beliebig oft aufrufen. Ebenso kann der Nutzer nun eigene Cronk Kategorien anlegen um diese besser zu organisieren und einen schnelleren Zugriff darauf zu haben. Eine weitere zusätzliche Funktionalität des Icinga Web ist ein Control Panel mit dem sich verteilte Icinga Satelliten remote steuern und überwachen lassen – das macht Icinga noch komfortabler bei der Nutzung in verteilten Umgebungen. Durch ein Upgrade des benutzten Webframeworks konnte sowohl die Geschwindigkeit, als auch die Stabilität des Webinterfaces deutlich gesteigert werden. Es ist nun vollständig kompatibel zu allen gängigen Browsern, also Firefox, Safari, IE6, Chrome und Opera
Michael Friedrich, Icinga Core und IDOUtils Entwickler fast zusammen: “Optimierte Performance und Stabilität war unser Hauptziel für die Version 1.3.0.  In mehr als 4 Monaten hat das Icinga Team über 200 Bugfixes vorgenommen und neue Funktionalitäten hinzugefügt um den Wünschen der Nutzer gerecht zu werden. Wir freuen uns sagen zu können, dass das Icinga 1.3.0 Release der Beginn einer stabilen road map ist, bei der zukünftige Visionen vollständig getestet und umgesetzt werden können.”
Mehr Informationen und Download der neuesten Version sind zu finden unter: www.icinga.org

Open Source Data Center Conference | OSDC 2011: noch 14 Tage bis zu 20 % sparen

Nicht mehr lange bis sich wieder die Open Source Community unter dem Motto “Open Source thinking large” auf der Nürnberger Open Source Data Center Conference versammelt. Auf der 2-tägigen Konferenz dreht sich in diesem Jahr alles um die Schwerpunkte “Configuration Management”, “Cloud Computing” und “Datacenter Infrastructure”. Einen guten Einblick zum Konferenzformat und der Teilnehmerresonanz bietet das Video zu unserer vergangen Veranstaltung der Open Source Monitoring Conference:
[flashvideo file=http://www.netways.de/fileadmin/flash/osmc_trailer_quadratisch.flv /]
Das Konferenzprogramm der OSDC 2011 ist fast vollständig und beinhaltet Talks & Workshops u.a. zu folgenden Themen:

  • Jochen Lillich
    Systemautomatisierung mit Chef

Noch bis zum 28. Februar 2011 ist der Frühbucherpreis gültig mit dem Sie bis zu 20 % sparen können! Jetzt anmelden und einen der begehrten Plätze sichern! Wir freuen uns darauf Sie bald in Nürnberg bergrüßen zu dürfen!

Data Center Conference – bis zum 28.02 mehr als 20 % durch Frühbucherpreis sparen

Mittlerweile sind es nur noch rund 9 Wochen bis es in Nürnberg wieder heißt “Open Source thinking large” und die mittlerweile 3. Open Source Data Center Conference startet…
Um die Wartezeit zu überbrücken haben wir für Sie einige Feedbacks der OSDC 2010 veröffentlicht und als besonderes “Schmankerl” haben wir hier noch zwei Vorträge für Sie als kostenlosen Stream, damit Sie einen Eindruck des Konferenz-Formats und der hochkarätigen Speaker und Vorträge erhalten:

  • Bernd Erk: Monitoring mit Icinga
  • Rainer Jung: Java Monitoring und Troubleshooting

Außerdem bieten wir seit kurzem ein Partnerbundle OSMC + OSDC zu einem sehr attraktivem Preis! Das heißt für Sie, zwei Konferenzen besuchen, doppeltes Know-how aneignen und dabei bis zu 400 € sparen!
Anmeldungen sind ab sofort erbeten und durch den Frühbucherpreis sparen Sie sich zum Preis von 750 € (ohne Übernachtung) bzw. 850 € (mit Übernachtung) rund 20 % auf den regulären Anmeldepreis!
Am Vortag der Konferenz bieten wir einen Intensiv-Workshop für fortgeschrittene Puppet Nutzer sowie ITSM Reporting mit Jasper. Das All-inclusive-Sorglospaket mit mit einem Preis von 480 € macht Sie fit für die Praxis! Bitte beachten Sie aber: beide Workshops haben limitierte Plätze – schnell sein lohnt sich also!
Die Konferenz im Überblick:

  • Frühbucherpreis gültig bis 28.02
  • Die 3. Konferenz rund um Open Source im Rechenzentrum
  • Termin: 06. + 07. April 2011
  • Ort: Nürnberg | Holiday Inn Hotel
  • Konferenzschwerpunkt: “Automatisiertes Systems Management”
  • 1-Tages Intensiv Workshops zum Thema “Puppet” und “ITSM Reporting”
  • Infos: http://www.netways.de/osdc

Wir freuen uns auf  die Konferenz – wir freuen uns auf Sie!
Jetzt anmelden

Tipps & Tricks zu E-Mail Marketing im neuen Infoportal

Jeder in E-Mail-Marketing investierte Werbe-Euro bringt laut der Direct Marketing Association 42 Euro zurück. Bei Werbebriefen sind es nur sieben. In Deutschland wächst laut Dialog Marketing Monitor der Deutschen Post die Zahl der E-Mail-Marketing-treibenden Unternehmen um jährlich 20 Prozent. Seit letztem Jahr gibt es mit der Email-Expo sogar eine eigene Messe zu diesem Thema und bei Google sind die E-Mail-bezogenen Suchanfragen um 32 Prozent gestiegen. Gründe genug sich einmal etwas ausführlicher mit E-Mail Marketing zu beschäftigen.
Das neue Portal “Email-Marketing Forum” bietet Fachwissen, das von den rechtlichen Rahmenbedingungen des E-Mail-Marketings bis zur Gestaltung professioneller Newsletter reicht. Das Wissen findet sich in Form von Fachartikeln, Studien, Whitepapers, Webinaren und Powerpoint-Präsentationen. Die Nutzung des Portals ist kostenfrei und zu erreichen unter: www.email-marketing-forum.de. Zudem ist das Portal auch in Social Web vertreten:

18. + 19.01 | Nürnberg: Thementag Open Source Business Chancen & Plat_Form Wettbewerb 2011

Parallel zum Plat_Forms Wettbewerb, einem professionellem Programmierwettbewerb bei dem die beste Technologie zur Webentwicklung gesucht wird, veranstaltet die Open Source Business Foundation (OSBF) einen Thementag rund um das Motto “Open Source Business Chancen”. Bei dem Plat_Form Wettbewerb ist erklärtes Ziel der Veranstalter ein wissenschaftlicher Vergleich der verwendeten Technologien. Motivation der teilnehmenden Teams ist es, Leistungsprofile der Plattformen zu erarbeiten, um in Kundenprojekten immer die geeignetste Technologie einzusetzen.
Der begleitende Thementag wiederum bietet informative Vorträge und Workshops wie “Effektive Zertifizierungsplanung für das IT-Personal”, “Public Relations im Open Source Unternehmen” oder “Agile Prozesse jenseits von Konfektionsgrößen”. Dabei bleibt genügend Raum für Networking und Erfahrungsaustausch sowie Information über die laufenden Aktivitäten der OSBF.
Besucher, Gäste und Interessierte am Open Source Business Umfeld sind herzlich eingeladen, beide Veranstaltungen sind offen und kostenfrei. Bitte melden Sie sich für diesen Termin kurz an.
Wann? 18. und 19. Januar 2011 ab 10.00 Uhr
Wo? Messezentrum Nürnberg (CCN West)
Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite und bei www.plat-forms.org

CeBIT 2011: Freikarten sichern und Open Source Park besuchen

01.-05. März 2011, Hannover
Als weltweit größte Messe zur Darstellung digitaler Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik für die Arbeits- und Lebenswelt zieht die CeBIT alljährlich Besucher aus der ganzen Welt an.  Seit 1986 organisiert die Deutsche Messe AG die CeBIT jährlich im Frühjahr in Hannover und bietet damit eine internationale Plattform zum Erfahrungsaustausch über aktuelle Trends der Branche, zum Networking und für Produktpräsentationen.
Zum dritten Mal in Folge greift die CeBIT 2011 den Trend zu quelloffenen Systeme auf und positioniert das Thema “freie und offene Software” als eigenen thematischen Schwerpunkt. Mittlerweile hat die “CeBIT Open Source” ihren Stammplatz in Halle 2 und präsentiert die neuesten und interessantesten freien Software-Entwicklungen noch größer als zuvor.
Auch 2011 ist NETWAYS wieder auf der CeBIT vertreten. Diesmal in Halle 2 im Block D44, Standnummer 121 direkt im Open Source Park. All unsere Kunden bieten wir Freikarten zum Besuch der CeBIT an! Einfach Email an: events@netways.de.
Auch bei den NETWAYS Events, der OSDC und OSMC können Sie sich jetzt schon Tickets sichern!

Open Source Data Center Conference 2011 | Jetzt Frühbucherpreis sichern

Die Open Source Data Center Conference | OSDC nähert sich mit großen Schritten – am 06. & 07. April 2011 ist es wieder soweit: Unter dem Motto “Open Source thinking large” dreht sich auf der Nürnberger Konferenz alles rund um den Einsatz von Open Source Software in Rechenzentren und großen IT Umgebungen.
Erste Vorträge wurden bereits im Konferenzprogramm veröffentlicht:

Darüberhinaus gibt es Intensiv-Workshops zu den Themen “Puppet Advanced” und “ITSM Reporting mit Jasper”.
Unser Call for Papers läuft weiterhin und wir freuen uns über alle Ideen und Einreichungen für Workshops und Vorträge unter: http://www.netways.de/osdc/y2011/cfp/!
Die Homepage zur Konferenz ist selbstverständlich auch schon freigeschaltet und eine Anmeldung ist unter http://www.netways.de/osdc/y2011/anmeldung/ möglich. Wer jetzt schnell ist, kann sich noch bis zum 28. Februar 2011 den vergünstigten Early Bird Preis schnappen!
Einige Impressionen zur letzten Konferenz sowie Neuigkeiten und das derzeit im Aufbau befindliche Konferenprogramm findet sich auf der Konferenzhomepage.
Um Ihnen einen Eindruck des Konferenz-Formats zu vermitteln haben wir jetzt noch ein besonders Schmankerl für Sie: zwei kostenlose Vorträge der vergangenen Monitoring Conference, von unserem Partner dem Linux Magazin zur Verfügung gestellt:

  • Bernd Erk: Monitoring mit Icinga
  • Rainer Jung: Java Monitoring und Troubleshooting

Bis bald in Nürnberg!

=================

  • Die 3. Konferenz rund um Open Source im Rechenzentrum
  • Termin: 06. + 07. April 2011
  • Ort: Nürnberg | Holiday Inn Hotel
  • Konferenzschwerpunkt: “Automatisiertes Systems Management”
  • 1-Tages Intensiv Workshops zum Thema “Puppet” und “ITSM Reporting”
  • Infos: http://www.netways.de/osdc

Do you know it's christmas time again…

…und das heißt auch: NETWAYS Weihnachtsfeier! Dieses Jahr gab es zwei Besonderheiten: a) die Feier fand diesmal tatsächlich auch vor Weihnachten statt (10. Dezember – in den vergangenen Jahren fand diese schon fast traditionell spät im neuen Jahr statt). Und b) wir weckten bei unserer Weihnachtsolympiade das Kind im Manne (Fraue)! Begonnen hat alles mit lauter bunten Päckchen unter unserem Weihnachtsbaum. In den Päckchen waren verschiedene Fahrzeuge – zum Beispiel ein Düsenjet, ein Monstertruck, ein Rennauto oder eben eine Schildkröte, was Julian im speziellen sehr freute. 🙂 Mit den Fahrzeugen haben wir dann ein Rennen gemacht und Georg hat dieses souverän gewonnen! Nach der Preisverleihung und einige von Karolinas Ingwer-Limetten Spezialpunsch Tassen später machten wir uns auf in die Stadt. Das schöne dabei: sehr zur Freude des Eventmanagements war gar kein großartiges Rahmenprogramm notwendig – der Schnee draußen reichte vollkommen um alle mit einer lustigen Schneeballschlacht glücklich zu machen. Einige blaue Flecken und Schnee bedeckte Häupter später gab es ganz gemütlich leckere italienische Vorspeisen, Pizza und Pasta im Restaurant Provenza. Der Blick dort direkt auf den Hauptmarkt mit den weihnachtlichen Buden und vielen Lichter war sehr schön und lies schnell Weihnachtsstimmung aufkommen. Durch Wein und Amaretto mutig geworden trauten sich dann auch einige mit zum Karaoke – ein Klassiker und wieder schöner Abschluss einer winterlich-weihnachtlichen Feier in diesem Jahr! Auch schön: die Spielsachen und Fahrzeuge der Weihnachtsolympiade haben wir dem UPS Mann mitgegeben, da diese in diesem Jahr eine Weihnachtsaktion für benachteiligte Kinder in Deutschland haben.

OSDC 2011 | Referenten braucht das Land

Wir suchen Referenten für die nächste OSDC!
Über die Open Source Data Center Conference
——————————————————————————
Vom 06.-07. April 2011 findet unsere 3te Data Center Conference | OSDC, DIE Konferenz zum Thema Einsatz von Open Source Software in Rechenzentren und großen IT Umgebungen in Nürnberg statt. Für 2011 haben wir das Konferenzkonzept etwas umgestellt. Die Konferenz wird diesmal ausschließlich deutsche Tracks beinhalten und widmet sich erstmalig dem Schwerpunkt “Automatisiertes Systems Management”. Neu sind auch die der Konferenz vorgelagerten Intensiv-Workshops, welche am 05. April 2011 stattfinden. Hierbei wir das Thema – passend zum Schwerpunkt – “Konfigurationsmanagement mit Puppet – Advanced” behandelt sowie “ITSM Reporting mit Jasper”. Weitere Informationen und einen Rückblick auf vergangene Konferenzen finden Sie unter: http://www.netways.de/osdc/y2011/ Aktuell läuft noch der Call for Papers und alle Referenten sind herzlich eingeladen Ihre Vortrags- oder Workshop Idee über das Call for Papers Formular einzureichen: http://www.netways.de/osdc/y2011/cfp/. Für alle Teilnehmer gilt: jetzt noch Frühbucherpreise bis zum 28.02.2011 sichern! http://www.netways.de/osdc/y2011/anmeldung/
Auf einen Blick
———————————————-

  • Die 3. Konferenz rund um Open Source im Rechenzentrum
  • Termin: 06. + 07. April 2011
  • Ort: Nürnberg | Holiday Inn Hotel
  • Konferenzschwerpunkt: “Automatisiertes Systems Management”
  • 1-Tages Intensiv Workshops zum Thema “Puppet” und “ITSM Reporting”

Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen für ein vielfältiges und spannendes Vortragsprogramm auf der OSDC 2011!