pixel
Seite wählen

Icinga Director Branches veröffentlicht

von | Aug 22, 2022 | Icinga

Der Icinga Director kommt mit einer Vielzahl an Features um Icinga Konfigurationen im Web Interface zu erstellen und zu bearbeiten und wird genau aus diesem Grund von vielen Nutzer:Innen so gerne genutzt. Um dieses Featureset noch weiter auszubauen, hat Icinga das Director Branches Modul veröffentlicht – eine neue Erweiterung für den Icinga Director.

Dieses Modul stellt eine sichere, virtuelle Arbeitsumgebung im Director zur Verfügung. Nach der Umstellung auf einen Custom Configuration Branch werden alle Änderungen nur dann Teil der Icinga Konfiguration, wenn ihr euch zu einem Merge entscheidet. In diesen Branches können sowohl einzelne Nutzer als auch ganze Teams arbeiten und die jeweiligen Konfigurationen verwalten.

Arbeiten mit Configuration Branches

Mit den Configuration Branches könnt ihr eure Icinga Konfiguration in einem parallelen Branch erstellen und bearbeiten. Damit lassen sich in aller Ruhe Änderungen vorbereiten, ohne dass ihr die Deployments von anderen Nutzer:Innen blockiert. Wenn die Arbeiten in dem Branch abgeschlossen sind, können ihr einen Merge Request erstellen. So fließen eure Anpassungen zurück in den Hauptbranch des Directors und das Deployment erfolgt dann über den Hauptbranch.

Dieser Workflow ermöglicht es eurem Team bestimmte Tasks auf verschiedene Teams zu verteilen, wobei ihr euch eine saubere und überprüfbare Konfiguration bewahrt. Jeder Merge Request beinhaltet einen Kommentar, welcher die Änderungen im Detail beschreibt. Weiterhin könnt ihr jederzeit in die einzelnen User Branches springen, um euch alle Anpassungen genau anzusehen.

Erweitertes Activity Log

Bei der Nutzung der Director Branches wird das Activity Log des Directors in zwei Teile aufgesplittet. Oben seht ihr jetzt nur noch die Änderungen innerhalb eines Branches. Im unteren Teil der Anzeige finden sich alle Einträge des Hauptbranches, welcher für das Deployment der Konfiguration genutzt wird. Außerdem ist jeder Eintrag im Activity Log mit einem Kommentar versehen.

Erzwungene Configuration Branches

Die Director Branches kommen mit unterschiedlichen Berechtigungen für Benutzer und Teams. Somit können die Nutzer:Innen genau die Services und Hosts bearbeiten, für die sie zuständig sind, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob dies ggf. Auswirkungen auf das komplette Deployment hat.

Verfügbarkeit des Moduls

Die Icinga Director Branches stehen in der Version 1.1 allen Icinga Supportvertrags- und Icinga Subscriptionkunden zur Verfügung. Falls ihr euch für einen Test für 60 Tage, einen Supportvertrag oder eine Icinga Subscription interessiert, fragt uns einfach! Weitere Informationen zu den Director Branches findet ihr in der Dokumentation.

Martin Krodel
Martin Krodel
Head of Sales

Der studierte Volljurist leitet bei NETWAYS die Sales Abteilung und berät unsere Kunden bei ihren Monitoring- und Hosting-Projekten. Privat reist er gerne durch die Weltgeschichte und widmet sich seinem ständig wachsenden Fuhrpark an Apple Hardware.
Mehr Beiträge zum Thema Icinga

FAQs zur Icinga DB

Nachfolgend möchte ich auf einige Fragen zur Icinga DB eingehen, die uns derzeit bei unseren Kunden begegnen: Was ist die Icinga DB? Icinga DB ist eigentlich ein Sammelbegriff für verschiedene Komponenten der Monitoringlösung Icinga. Vorwiegend bezieht sich Icinga DB...

Mit Icinga und NETWAYS 2023 durchstarten

Das Icinga Team war 2022 äußerst fleißig und wir bei NETWAYS haben somit einiges mit Icinga im Jahr 2023 zu bieten. Hier ein kurzer Überblick, was für eure Icinga Umgebung und die Icinga Community wichtig sein könnte: Icinga DB Die Icinga DB bietet ein komplett neues...

NEU: Icinga Developer Subscription

Icinga bietet seit einiger Zeit eine Subscription für den Zugang zu den Icinga Paketen für Linux Enterprise Umgebungen und neuerdings auch für die Icinga Director Branches an. In diesem Zuge haben Icinga immer wieder Anfragen erreicht, ob nicht auch eine kleinere...

NETWAYS Webinare – Die nächsten Themen

Wie viele vielleicht wissen führen wir auf unserem YouTube-Kanal eine Vielzahl von Webinaren durch. Diese handeln nicht nur von Icinga, sondern beispielsweise auch Elastic und Graylog. Im Laufe der Zeit sind wir von den einzelnen, getrennten Webinaren zu Serien...