Nachdem sich in den letzten Woche und Monaten einiges bei uns im Shop getan hat was das Portfolio an Mess- und Überwachungsgeräten angeht, haben wir nun unsere Vergleichsseite nicht nur aktualisiert, sondern auch stark erweitert. Es finden sich dort nun unter anderem der AKCP sensorProbeX+ sowie das HW group STE2 R2 PoE. Insbesondere letzteres sticht heraus, da es mit WLAN aufwarten kann. Viele der anderen Geräte wurden mittlerweile mit PoE nachgerüstet oder um eine PoE Variante erweitert. Sehr interessant sind auch die Serien 7213 und 7214 aus dem Hause GUDE, da diese bereits – neben Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor – mit einem integrierten Luftdrucksensor erhältlich sind.

 

 

Mit Hilfe der aktualisierten Vergleichsseite könnt Ihr Euch schnell einen Überblick verschaffen über die unterschiedlichen Geräte. Wir machen hier den direkten Vergleich in folgenden Kategorien:

  • Anzahl der unterstützten Sensoren: Hier geht es nicht darum, wieviele Ports für Sensoren vorhanden sind, sondern darum, wieviele Sensoren das Gerät verarbeiten kann. Auch wenn der HW group STE2 R2 PoE nur 2 Steckplätze hat, so können mit Hilfe von entsprechenden Adaptern bis zu 4 Sensoren gekoppelt werden.
  • SNMP: Sehr wichtig, falls Werte per SNMP angefragt werden sollen. Die genauen SNMP Versionen können dann der entsprechend verlinkten Produktseite entnommen werden.
  • Webinterface: Nicht jedes Geräte verfügt über ein Webinterface. Z. B. werden gerade bei HW group viele Geräte über das kostenfreie SensDesk visualisiert. Erst ab mehr als 3 überwachten Geräten wird SensDesk kostenpflichtig. Die Anzahl der Sensoren ist jedoch unerheblich für die Lizensierung.
  • E-Mail Alarmierung: Die Alarmierung per E-Mail ist immer noch eine der beliebtesten Methoden, um Alarme und Meldungen direkt an die richtigen Personen weiterzuleiten.
  • Icinga/Nagios Plugins: Für eine Vielzahl von Geräten gibt es existierende Plugins, so dass die Geräte direkt ins Monitoring integeriert werden können. Alles auf einen Blick!
  • PoE: Mittlerweile werden viele Geräte auch mit PoE angeboten. Bei den einen kann das Gerät per PoE oder per Netzteil mit Strom versorgt werden, bei anderen gibt es das baugleiche Geräte mit zusätzlicher PoE Funkionalität.
  • WLAN: Leider muss man hier sagen, dass nur das STE2 und sein Nachfolger, das STE2 R2 PoE mit WLAN ausgestattet sind. Da wir uns aber wünschen, dass hier mehr Hersteller mit aufspringen, haben wir die Kategorie mal ganz frech eingebaut 🙂

 

Selbstverständlich gibt es noch weitere Punkte, in denen sich die Geräte unterscheiden oder gleichen, hier wären z. B. Mobilfunk, SMS-Alarmierung, Gehäusematerial, Garantielaufzeit und viele mehr zu nennen. Aufgrund der Übersichtlichkeit möchten wir unseren Vergleich aber kurz und prägnant halten. Denn: Das Team vom NETWAYS Shop steht Euch immer gerne persönlich zur Verfügung, so dass wir uns auf Eure Fragen und Anregungen freuen! Gerne beraten wir Euch und helfen bei der Auswahl des perfekten Gerätes oder bei der Planung eines größeren Projektes. Ihr findet das gewünschte Gerät bei uns nicht? Sprecht uns einfach an!

Wir sind jederzeit für Euch erreichbar per Mail: shop@netways.de oder telefonisch unter der 0911 92885-44. Wer uns gerne bei der Arbeit ein bisschen über die Schulter schauen oder den Shop und die angebotenen Produkte verfolgen möchte, kann uns auch auf Twitter folgen – über @NetwaysShop twittert das NETWAYS Shop Team. Bleibt gesund – wir freuen uns auf Euch!

 

Nicole Frosch
Nicole Frosch
Sales Engineer

Ihr Interesse für die IT kam bei Nicole in ihrer Zeit als Übersetzerin mit dem Fachgebiet Technik. Seit 2010 sammelt sie bereits Erfahrungen im Support und der Administration von Storagesystemen beim ZDF in Mainz. Ab September 2016 startete Sie Ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration bei NETWAYS, wo sie vor allem das Arbeiten mit Linux und freier Software reizt. In ihrer Freizeit überschüttet Sie Ihren Hund mit Liebe, kocht viel Gesundes, werkelt im Garten, liest...