Cloud Computing ist die Lösung für flexibles und effizientes IT-Management – ob als dezentrale Datenablage oder Plattform für unterschiedliche Systeme. Die Deutschen OpenStack Tage (DOST) haben sich in den vergangenen Jahren als wegweisende Fachkonferenz rund um den Einsatz von Open Infrastructure und Storage Lösungen wie Kubernetes, Ceph, Docker und OpenStack etabliert.

Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm bieten die DOST zahlreiche Möglichkeiten, sich in Sachen Open Infrastructure weiter zu bilden und mit Vertretern der Branche in Kontakt zu treten.

Bilde Dich weiter in einem von vier Workshops

Vier ganztägige Workshops am 24. September 2019 bilden den Auftakt der Konferenz.

  • Übe im Kubernetes Workshop die Grundlagen der Container-Orchestrierung.
  • Erfahre im Ansible Workshop, wie Du einfache Aufgaben oder komplexe Deployments automatisierst und eine eigene Sammlung nützlicher Playbooks erstellst.
  • Lerne im OpenStack Workshop die Grundlagen des Cloud Computings und die Elemente der OpenStack-Architektur und deren Benutzung kennen.
  • Erarbeite Dir im Ceph Workshop die Grundlagen und Eigenschaften eines Software Defined Storage (SDS).

Knüpfe neue Kontakte

Die begleitende Sponsorenausstellung bietet die Möglichkeit, mit Vertreter*innen namhafter Unternehmen ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen. In diesem Jahr mit dabei sind unter anderem Ubuntu, Rancher, Suse, Telekom, Noris Networks und B1.

Genieße ein Highlight auf der Spree

Weitere Gelegenheit für Austausch in ungezwungener Atmosphäre wird es während der Abendveranstaltung geben. Am 25. September 2019 lädt der Veranstalter B1 zu einem lockeren, entspannten Get-Together ein. Nur wenige Gehminuten vom Konferenzhotel entfernt wird die MS Alexander von Humboldt anlegen. Mit einer Spreefahrt auf dem größten schwimmenden Salon Berlins bildet die Konferenz einen weiteren Höhepunkt.

Die Deutschen OpenStack Tage finden vom 24. – 26. September 2019 in Berlin statt. Sichere Dir jetzt die Teilnahme an diesem einzigartigen Event!

Tickets sind erhältlich auf www.openstack-tage.de

Julia Hornung
Julia Hornung
Marketing Manager

Julia ist seit Juni 2018 Mitglied der NETWAYS Family. Vor ihrer Zeit in unserem Marketing Team hat sie als Journalistin und in der freien Theaterszene gearbeitet. Ihre Leidenschaft gilt gutem Storytelling, klarer Sprache und ausgefeilten Texten. Privat widmet sie sich dem Klettern und ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin.