Wenn die Augen geschlossen sind, nimmt man alles um sich herum anders wahr. Man weiß, dass die Kollegen da sind, aber eigentlich ist man allein. Doris Stimme erinnert daran, tief in den Bauch zu atmen. Jede Bewegung, jede Atmung ganz bewusst zu machen. Für 5 Minuten die Welt ausschließen und in sich gehen und nur für sich selbst da sein. Wie erholsam das sein kann!

Am Montag den 20. Mai gab es eine Premiere bei NETWAYS: Unser erster Gesundheitstag! Wer unseren Blog verfolgt kennt bestimmt die Blog-Serie „Just fit – just awesome“. Viele Kollegen haben ein großes Interesse an gesundheitlichen Themen. Den Gesundheitstag hat Vanessa ins Leben gerufen. Zusammen mit Doris von Coaching mit Phantasie hatte Vanessa ein schönes und abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet und wir waren gespannt, was uns genau erwarten würde. Die Teilnahme war natürlich freiwillig, aber trotz Krankheitsfällen und Terminen haben gut 20 von uns den Weg ins Kesselhaus gefunden wo Doris und ihre Co-Trainerin Doris auf uns warteten.

Los geht`s!

Im ersten Teil erzählte uns Doris von Achtsamkeit, über die Wichtigkeit des bewussten Erlebens. Sitze ich richtig? Was nehme ich gerade von meinem Umfeld wahr? Wie ist meine Atmung?
Danach hat Doris uns gezeigt, welche Vorteile eine bewusste Atmung in den Bauch für uns hat. Nicht nur nimmt man wesentlich mehr Sauerstoff auf, sondern man kann in wenigen Minuten seinen Körper beruhigen, Stressgefühle vermindern und auch noch den Körper entgiften!
Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit einem Augentraining. Wir haben einfache Übungen gelernt, mit denen man die Augen entspannen kann, aber auch Übungen zur Stärkung der Augenmuskulatur. Und das Beste? Es geht ganz schnell!

Im nächsten Teil ging es um Business Yoga! Es klingt komplizierter als es ist. Die meisten der Übungen kann man super am Schreibtisch ausführen.

Nach einer kurzen Pause, in der Doris und Doris Yoga-Matten ausgerollt haben, ging das Übungsprogramm weiter mit Übungen zur Stärkung der Rückenkraft, und endete passenderweise mit Wegen zur Entspannung. So ruhig und tiefenentspannt ist man nicht oft! Das hat allen spürbar gut getan.

Und was gehört zu Gesundheit ebenso wie zu unser aller Berufsalltag? Richtig: Essen! Unser nächstes Thema am Nachmittag: Gesunde Ernährung im Büroalltag. Anhand einfacher Rezepte bereiteten wir einen schnellen Smoothie aus Ingwer, Giersch, Wassermelone und Beeren, Energy-Balls auf Nussbasis und Knäckebrot aus Linsen- und Vollkornmehl. Rundum durchbewegt, entspannt und genährt verließen wir das Kesselhaus.

Und was hat das Ganze gebracht?

Es ist sehr individuell, was jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin für sich daraus mitgenommen hat. Für die einen waren die gesunden Rezepte das wichtigste, anderen blieben vor allem die Übungen für den Rücken in Erinnerung. Mich persönlich haben mehrere Themen bereichert.
Dankeschön für einen sehr gelungenen, ersten Gesundheitstag!

Catharina Celikel
Catharina Celikel
Office Manager

Catharina unterstützt seit März 2016 unsere Abteilung Finance & Administration. Die gebürtige Norwegerin ist Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch. Als Office Manager kümmert sie sich deshalb nicht nur um das Tagesgeschäft sondern übernimmt nebenbei zusätzlich einen Großteil der Übersetzungen. Privat ist der bekennende Bücherwurm am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs.