English version below
Foreman Logo
Ende nächsten Monat wird das Foreman-Projekt 7 Jahr alt und erwartet seinen Release 1.12, welcher solche interessante Features wie Support für Puppet 4 und IPv6 mitbringt. Dies nahm Greg Sutcliffe (Community Manager des Projekts) zum Anlass ein paar offizielle Parties zu organisieren und wie jeder weiß schmeißt Netways die besten Parties, weshalb ich nun die Ehre habe folgendes zu verkünden.
Am 21.07.2016 findet in unserem Eventraum, dem beliebten Kesselhaus, die deutsche Foreman-Geburtstagsparty statt und alle sind eingeladen vom interessierten Neuling bis zum alten Hasen.
Aktuell sieht das Programm folgendermaßen aus:
Wir werden um 12:30 mit einer Hands-on-Session beginnen. Für diese werde ich ein paar Demosysteme vorbereiten, die einige der Möglichkeiten von Foreman und Katello zeigen werden. Neben diesen Demosystemen stehe ich, weitere Kollegen und Mitglieder des Foreman-Projekts zur Verfügung um Fragen zu beantworten und jedem der sein eigenes Notebook mitbringt bei der Installation eines eigenen Demosetups zu helfen. Wer will geht also mit einer Foreman-Installation nach Hause mit der er jederzeit weitere virtuelle Maschinen bereitstellen kann.
So gegen 15 Uhr machen wir dann eine Kaffeepause um frisch gestärkt in eine Reihe von Vorträgen zu starten. Bisher ist es mir gelungen dafür Timo Goebel von Filiadata, dem IT-Dienstleister der Drogeriemarktkette dm, zu gewinnen. Dieser wird unter dem Motto “From 0 to 2000 – Life-Cycle-Management with Foreman at dm-drogeriemarkt” ihre Foreman-Installation vorstellen und zeigen wie tief diese in ihre Umgebung integriert ist. Michael Moll von der Mayflower GmbH wird als Mitglied des Foreman-Projekts auf die Neuerungen des 1.12 Release eingehen, insbesondere die “Puppet 4”-Unterstützung. Mein Kollege Achim Ledermüller aus unserem “Managed Service”-Team wird unsere Umgebung und die dafür so wichtige Foreman-OpenNebula-Integration vorstellen.
Für einen vierten oder gar fünften Vortrag bin ich noch an ein paar weiteren Personen dran, welche das hochkarätige Programm noch weiter aufwerten könnten. Ein paar weitere Mitglieder des Foreman-Teams kann ich schon als Teilnehmer versprechen und an weiteren bin ich dran, so dass hoffentlich keine Frage offen bleibt, wenn wir nach den Vorträgen zum gemütlichen Teil mit Essen und Getränken übergehen.
Zur kostenlosen Anmeldung geht hier.
Zur weiteren Planung halten wir euch über Twitter auf dem laufenden und sobald das Programm feststeht wird dieses auch auf der offiziellen Geburtstagsseite des Foreman-Projekts veröffentlicht.
P.S.: Und wer es nicht zur Party schafft oder danach nicht mehr genug von Foreman bekommen kann, hat gleiche in der folgenden Woche die Chance an unserer Schulung teilzunehmen.

End of next month the Foreman Project will be 7 years old and get its 1.12 release which will bring support for Puppet 4 and IPv6. Greg Sutcliffe (Community Manager of the Project) took the opportunity to organize some birthday events and as everybody knows Netways is giving the best parties, so I am happy to annouce the following.
On the 21th of July the German Foreman birthday event will take place in our event room, the beloved Kesselhaus, and everybody is invited from the interested beginner to experienced guys.
The program is planed for now:
We start at 12:30 with a hands-on session. For this I will prepare some demo systems showing some the capabilities of Foreman and Katello. In addition I, some colleagues and members of the Foreman team will help you with answers and and guide everyone who brings his own system to get Foreman up and running so he can provision additional systems.
At 15:00 we will get a coffee break to get some refrehment before we start with talks. As a speaker I could gain Timo Goebel from Filiadata, the IT service company of dm, who will present how they use Foreman at dm and all the integrations they use in his talk “From 0 to 2000 – Life-Cycle-Management with Foreman at dm-drogeriemarkt”. Michael Moll from Mayflower GmbH as a member of the Foreman Project will show the new features of 1.12 especially the Puppet 4 integration. My colleague Achim Ledermüller from our Managed Service team will speak about our environment and the Foreman OpenNebula integration it depends on.
For a forth or even fifth talk I am in contact with some other guys who will complement this high class program. I also can promise you some more members of the Foreman team and I do my best to get some more to join so no question will be left open when we finish the day with dinner and some drinks.
Find the free registration here.
We will keep you updated on twitter and when the program is fixed we will get it up on the official Birthday eventpage of the Foreman Project.

Dirk Götz
Dirk Götz
Principal Consultant

Dirk ist Red Hat Spezialist und arbeitet bei NETWAYS im Bereich Consulting für Icinga, Puppet, Ansible, Foreman und andere Systems-Management-Lösungen. Früher war er bei einem Träger der gesetzlichen Rentenversicherung als Senior Administrator beschäftigt und auch für die Ausbildung der Azubis verantwortlich wie nun bei NETWAYS.