Ohne weiteres lassen sich in Hiera keine regulären Ausdrücke verwenden. Allerdings lässt Hiera sich mit einem weiteren Backend hierfür nachrüsten.

# gem install hiera-regex

Die Einbindung erfolgt wie gewohnt als zusätzliches Backend und der Angabe des Daten-Verzeichnisses.

---
:backends:
- regex
- yaml
...
:regex: /var/lib/hiera

Für die Daten in der Hierarchie muss es sich um yaml-Dateien handeln, die auch das Suffix .regex besitzen. Der eigentliche Name leitet sich je nach Verwendung ab, so lautet der komplette Dateiname z.B. für ein dynamisches %{domain}, domain.regex.
Beim Inhalt verhält es sich etwas besonders. Bei mir wollte die korrekte Auswertung nur erfolgen, wenn ich mindestens 3 Leerzeichen als Einrückung bei der Key/Value-Zuweisung verwendete.

---
- '(de|us|ca)\.netways\.de$':
   puppet::puppetmaster: puppet.netways.de
- '(in|my)\.netways\.de$':
   puppet::puppetmaster: puppet.in.netways.de
Lennart Betz
Lennart Betz
Senior Consultant

Der diplomierte Mathematiker arbeitet bei NETWAYS im Bereich Consulting und bereichert seine Kunden mit seinem Wissen zu Icinga, Nagios und anderen Open Source Administrationstools. Im Büro erleuchtet Lennart seine Kollegen mit fundierten geschichtlichen Vorträgen die seinesgleichen suchen.