pixel
Seite wählen

Icinga 2 on Windows: Build Packages

von | Okt 1, 2015 | Icinga, Windows

Follow-up from the recent blog post on developing Icinga 2 on Windows:
Now that we’ve learned how to compile and develop Icinga 2 on Windows, it’s all about running it and also creating a setup package for installation.
 

Build Release Package

CMake uses CPack and NSIS to create the setup executable including all binaries and libraries in addition to setup dialogues and configuration. Therefore we’ll need to install NSIS first.
Once completed navigate to your Visual Studio project and tell CMake to build a release package.

cd "c:\Users\michi\Documents\Visual Studio 2015\Projects\icinga2"
cmake --build . --target PACKAGE --config Release

icinga2_windows_cmake_build_exe
Note: This will still use the debug builds from the previous Visual Studio integration guide. A yet more clean approach is to run CMake with changed release parameters beforehand and then re-run the release package builder.

cd "c:\Users\michi\Documents\Visual Studio 2015\Projects\icinga2"
cmake . -DBOOST_ROOT=C:\boost_1_60_0 -DBISON_EXECUTABLE=C:\ProgramData\chocolatey\lib\winflexbison\tools\win_bison.exe -DFLEX_EXECUTABLE=C:\ProgramData\chocolatey\lib\winflexbison\tools\win_flex.exe -DICINGA2_WITH_MYSQL=OFF -DICINGA2_WITH_PGSQL=OFF -DICINGA2_UNITY_BUILD=ON
cmake --build . --target PACKAGE --config Release

The CMake instructions are defined inside the main icinga2 git repository in CMakeLists.txt (look for variables with prefix CPACK_).

Run Icinga 2

While you can run the icinga2 daemon in foreground, you should be well aware that the default mechanism is to install a Windows service and let it handle the start, stop and reload actions for Icinga 2.
Apart from that you may just use the icinga2 cli commands known from the documentation, such as “icinga2.exe daemon -C” for validating the configuration on your Windows client.
Another example: “object list”
icinga2_windows_object_list

Mehr Beiträge zum Thema Icinga | Windows

ServiceNow Data Asset Import mit dem Director

Hallo Liebe Leser dieses Blogs, nach einer weile der Abwesenheit hab ich heute die Freude ihnen etwas näher bringen zu dürfen. Da viele unserer Kunden inzwischen auch ServiceNow verwenden und diese auch als Assetmanagement / CMDB verwenden. Kommt doch die Frage auf...

Modifier im Icinga-Director selbstgemacht

Ich bin sowohl als Consultant als auch als Ausbilder ein großer Fan von Hilfe zur Selbsthilfe. Der Blogpost wird also zum einen dem geneigten Leser hoffentlich helfen sich bei Bedarf seine eigenen Modifier für den Icinga-Director zu bauen, zum anderen will ich anhand...

Icinga for Windows – Performance Boost mittels REST-Api

Seit dem ersten Release von Icinga for Windows hat sich eine Menge getan, um sowohl die Funktionalitäten, die Usability als auch die Sicherheit der Lösung zu erhöhen. Ein großer Fokus lag parallel jedoch auch immer auf der Performance, was sowohl auf den Aufbau des...

IDO-Snap: war vorher wirklich alles besser?

Kürzlich entstand im Rahmen eines Kundenprojektes ein nettes kleines Icinga-Modul, welches ich hier vorstellen möchte. Ein Monitoring-System ist abgesehen vom Desasterfall immer dann gefragt, wenn man Änderungen an seiner IT-Umgebung vornimmt. Firmware- oder...