pixel
Seite wählen

Fertig.

von | Feb 26, 2013 | NETWAYS, Team

Nicht mit den Nerven, sondern mit meiner Ausbldung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Diese konnte ich letzte Woche Mittwoch nämlich erfolgreich beenden und bin somit nun offziell ein Fachinformatiker für Systemintegration. Juhu!
Die letzte Hürde bestand aus der Präsentation meines Projektes “Aufbau einer Cloud mittels OpenNebula” und einem anschließenden Fachgespräch.
Die besagte Cloud habe ich aus drei Servern aufgebaut, welche nun als Testcloud für uns dient, damit wir Updates von OpenNebula vorher ausgiebig testen und anschließend auf unsere Produktiv-Umgebung anwenden können.
Mit dem Wissen angereichert, welches mir meine Kollegen und Bildungseinrichtungen vermittelt haben, beschreite ich nun den Weg meiner beruflichen Laufbahn und beginne diese, wie sollte es auch anders sein, bei NETWAYS, wo ich nun als “Systems Engineer” mit dabei bin.

Mehr Beiträge zum Thema NETWAYS | Team

Skalierungseffekte von freier Software

Ein beliebtes Argument für den Einsatz von quelloffener (und idealerweise freier) Software ist, dass sie billiger wäre als eine vergleichbare proprietäre Lösung. Diese Annahme erscheint intuitiv richtig, schließlich ist diese Software oft einfach auffindbar und kostet...

Icinga als Buch zum dritten

Am kommenden Montag, den 27. Juni erscheint unser dritter Aufguss des Themas Icinga in Buchform. Neben der obligatorischen Aktualisierung, gibt es mit Icinga for Windows, das die bisherigen Abschnitte zur Überwachung von Windows ersetzt, auch weitere komplett...