Wir borgen unsere Trainer ja normalerweise nicht aus, aber iX wollte unbedingt und da können wir dann auch nicht nein sagen. Immerhin wissen wir ja, dass Dirk und Christian dort gut aufgehoben sind und wir sie heile wiederbekommen.
Ausborgen werden wir unsere beiden Icinga-Profis für gleich drei Termine, die aber – sonst hätten wir die Beiden nicht verliehen – jeweils nur zwei Tage dauern. In Hamburg, Köln und München werden sie dann das tun, was sie am besten können: die Menschheit über Nagios und Icinga aufklären.
Wer sich in einem 2-Tages-Crashkurs einen ersten Überblick verschaffen möchte sollte sich also schon mal diese Termine hinter die Ohrmuscheln schreiben:
9. und 10. April | in Hamburg
16. und 17. Juli | in Köln
17. und 18. September | in München
Weitere Infos und die Anmeldung gibt’s natürlich nicht bei uns… sondern hier.
Und wenn ein erster Überblick nicht genug sein sollte… ihr wisst ja wo unsere Schulungsseiten sind.