pixel
Seite wählen

Puppet und sein Bauleiter: The Foreman

von | Jul 31, 2012 | Linux, Puppet, Web Services

Foreman ist ein mächtiges Life-Cycle-Management-Tool, dass Puppet perfekt ergänzt. Es kümmert sich hierbei im Gegensatz zu Puppet nicht um die Konfiguration, sondern eher um den Lebenszyklus diverser Hosts, dabei ist nebensächlich ob es sich um virtualisierte Systeme oder echte Hardware handelt.
Foreman kann man auf verschiedene Weise nutzen. Als besseres Puppet-Dashboard, External-Node-Classifier, CMDB oder komplett mit Foreman-Proxys, die sich z.B. um DNS, DHCP, PXE und TFTP kümmern können.
In anderen Worten mit Foreman kann man über wenige Klicks einen neuen Host anlegen, welcher dann über PXE-Boot installiert wird und anschließend seine Pakete und Konfiguration via Puppet erhält. Um das ganze abzurunden werden bei Bedarf auch gleich noch DNS Einträge inklusive der oft vergessenen Reverse-Einträge erstellt und auf den konfigurierten DNS-Server gepushed.
Das ganze funktioniert mit allen gängigen Distributionen. Debian, Ubuntu, Suse, CentOS, RedHat.
Das geniale an Foreman ist, dass es sehr flexibel strukturiert ist, so dass man auch leicht Anpassungen vornehmen kann (Partitionslayout etc.) – für die gewisse Extrawurst 🙂

Sebastian Saemann
Sebastian Saemann
Head of Managed Services

Sebastian kam von einem großen deutschen Hostingprovider zu NETWAYS, weil ihm dort zu langweilig war. Bei uns kann er sich nun besser verwirklichen, denn er leitet das Managed Services Team. Wenn er nicht gerade Cloud-Komponenten patched, versucht er mit seinem Motorrad einen neuen Rundenrekord aufzustellen.
Mehr Beiträge zum Thema Linux | Puppet | Web Services

Ansible – Testing roles with Molecule

Ansible is a widely used and a powerful open-source configuration and deployment management tool. It can be used for simple repetitive daily tasks or complex application deployments, therefore Ansible is able to cover mostly any situation. If used in complex or...

Orchestration-Automation in einem Rutsch

Gerade für Testzwecke ist es von Vorteil, wenn man z.B. in der Cloud virtuelle Maschinen (VM's) ohne großen Aufwand installieren und verwalten kann. Nur kommt noch die Installation von Programmen und Tools dazu, um die Testumgebung fertig zu bekommen, damit...

Wie Du Apps über Rocket.Chat Marketplace installierst

Nachdem Rocket.Chat von immer mehr Kunden möchte, ihren Cloud Service zu nutzen, ist es uns leider nicht mehr möglich, einige Features direkt beim Start Deiner App bereitzustellen. Nehmen wir als Beispiel mal die Jitsi App: um Jitsi nun nutzen zu können, musst Du die...