Mit dem Heap-Profiler Massif kann man schnell herauszufinden, welcher Teil eines Programms am meisten Arbeitsspeicher verbraucht. Massif ist Teil von Valgrind und kann unter Ubuntu z.B. so installiert werden:

$ sudo aptitude install valgrind

Danach kann man das zu profilende Programm mit Massif starten:

$ valgrind --tool=massif ./pfad/zum/eigenen/programm --parameter

Massif schreibt die Profiling-Ergebnis in eine Datei mit dem Namen massif.out.<PID>. Wer das ganze etwas grafischer haben möchte, kann den Massif Visualizer verwenden (Paket: massif-visualizer):