LinuxTag 2012 - Thomas Gelf, Die eigene Cloud aus dem Linux-BaukastenRichtig schön war es auf der OSDC, mit einem Programm ganz nach meinem Geschmack. Die spannenden Schwerpunktthemen rund um das Thema Devpos und Skalierbare Infrastrukturen sind vom 23.-26. Mai auch im Programm des LinuxTag 2012 wieder stark vertreten. Da freue ich mich natürlich, mit einem Vortrag mit dabei sein zu dürfen!
Unter dem Titel Die eigene Cloud aus dem Linux-Baukasten möchte ich möglichst neutral und kritisch die einzelnen Komponenten beleuchten, die sich im Fundus der OpenSource-Komponenten rund um das Thema Cloud finden lassen. Vom Netzwerk über Storage bis hin zum Deployment und Konfigurationsmanagement soll alles dabei sein.
Kein leichtes Unterfangen und eine Menge Material – das wird sicher spannend!

Thomas Gelf
Thomas Gelf
Principal Consultant

Der gebürtige Südtiroler Tom arbeitet als Principal Consultant für Systems Management bei NETWAYS und ist in der Regel immer auf Achse: Entweder vor Ort bei Kunden, als Trainer in unseren Schulungen oder privat beim Skifahren in seiner Heimatstadt Bozen. Neben Icinga und Nagios beschäftigt sich Tom vor allem mit Puppet.