Über Doctrine schreibe ich ja gerne mal was, so auch heute. Da Doctrine 2.2 die letzte aktuelle Version ist, hoffe ich, dass es noch andere gibt, die ältere Versionen einsetzen und folgende Informationen vielleicht nützlich finden.
Kindknoten hinzufügen
Ein Nested Set zu speichern, bei dem die Sortierung der Knoten der Reihenfolge entspricht, wie sie hinzugefügt werden, sieht auf den ersten Blick ganz einfach aus:


$node->getNode()->insertAsLastChildOf($parent);

Aber: Doctrine ändert bei diesem Funktionsaufruf automatisch die Grenzen der Teilmenge (links und rechts), ausgehend von $parent, in der Datenbank. Die Grenzen vom Objekt $parent werden aber nicht aktualisiert. Das führt dazu, dass neue Knoten nicht als letztes, sondern als erstes Kind hinzugefügt werden. Ein simples


$parent->refresh();

nach jeder Änderung, löst das Problem.
Teilbäume
Zum Abschluss, stell ich noch Code zur Verfügung, der einen Teilbaum aus einem Nested Set, mit dem Namen Tree, selektiert:


$table = Doctrine_Core::getTable('Tree');
$tree = $table->getTree();
$query = $table->createQuery('t, Tree p')
               ->select('t.*')
               ->orderBy('t.lft ASC')
               ->where('p.id = ?', $id)
               ->andWhere('t.root_id = p.root_id')
               ->andWhere('t.level >= p.level')
               ->andWhere('t.lft BETWEEN p.lft and p.rgt');
$tree->setBaseQuery($query);
$hierarchy = $tree->fetchTree();
$tree->resetBaseQuery();
Eric Lippmann
Eric Lippmann
Lead Senior Developer

Eric kam während seines ersten Lehrjahres zu NETWAYS und hat seine Ausbildung bereits 2011 sehr erfolgreich abgeschlossen. Seit Beginn arbeitet er in der Softwareentwicklung und dort an den unterschiedlichen NETWAYS Open Source Lösungen, insbesondere inGraph und im Icinga Team an Icinga Web. Darüber hinaus zeichnet er sich für viele Kundenentwicklungen in der Finanz- und Automobilbranche verantwortlich.