Unsere NETWAYS Weihnachtsfeier führte uns in diesem Jahr mal ganz abenteuerlich in die Nachbargemeinde Fürth. Dort trafen wir uns – nach einem kleinen Glühwein-Warming-Up im Büro – zu einem gemeinsamen Kochevent in der ADKK (Akademie Der Kochenden Künste). Empfangen wurden wir hier formvollendet mit einem Aperitif und inspizierten erst einmal ausgiebig die Lokation, der eine exquisite Weinhandlung angeschlossen ist und die somit einiges zu erkunden bot. Im Anschluss ließen wir uns, sozusagen als “Begrüßungshäppchen” und kleine Stärkung für die kommenden Herausforderungen, den ersten Gang unseres vier Gänge Menus munden: American-Beef-Tartar an Avocadochutney mit Purple Curry Häubchen.
Sodann machte sich die erste Hälfte des Teams ans Werk und bereitete mit voller Hingabe ein Apfelsüppchen mit rotem Curry und kandiertem Rettich zu. Dies schmeckte – man vermochte es kaum zu glauben: vorzüglich!
Nach einer kurzen Verschnauf-, Palaver- und Pinkelpause war dann die zweite Teamhälfte mit der Zubereitung des Hauptgangs – Barbarie-Entenbrust auf Kürbisragout mit Parmesanschaum und selbstgemachten Gnocchi an der Reihe. Auch hierbei hat man sich wunderbar amüsiert, was dem Gelingen jedoch keinen Abbruch tat, denn auch der Vogel entsprach ganz und gar dem weihnachtlichen Anlass und war wirklich köstlich.
Nun schloss sich der gemütliche Teil unserer Weihnachtsfeier an – wir wurden nun nur noch vom Chef de Cuisine persönlich bekocht – und konnten so gänzlich heiter und entspannt unseren vierten Gang: Crème Brûlée mit frischer Mango, genießen. Die ausgelassene Stimmung war nach der Übergabe der diesjährigen Weihnachtsgeschenke auf dem Siedepunkt.
Begleitet wurde das ganze durch eine schöne Auswahl an Rot- und Weißweinen, bzw. wahlweise Bier oder Antialkoholischem.
Fazit: War mal was ganz anderes – gediegen, elegant mit ganz viel Spaß bei der Arbeit… 😉
Hier eine kleine Auswahl an Eindrücken von Weihnachten by NETWAYS 2011:

Pamela Drescher
Pamela Drescher
Head of Marketing

Pamela hat im Dezember 2015 das Marketing bei NETWAYS übernommen. Sie ist für die Corporate Identity unserer Veranstaltungen sowie von NETWAYS insgesamt verantwortlich. Die enge Zusammenarbeit mit Events ergibt sich aus dem Umstand heraus, dass sie vor ein paar Jahren mit Markus zusammen die Eventsabteilung geleitet hat und diese äußerst vorzügliche Zusammenarbeit nun auch die Bereiche Events und Marketing noch enger verknüpft. Privat ist sie Anführerin einer vier Mitglieder starken Katzenhorde, was ihr den absolut...