In knapp vier Wochen ist es nun endlich so weit: die diesjährige Open Source Monitoring Conference on Nagios öffnet ihre Pforten. Wir stecken bereits mitten in den abschließenden Vorbereitungen und freuen uns schon riesig auf zwei ereignisreiche Tage voller interessanter Vorträge, spannende Diskussionen und das Kennenlernen bzw. Wiedersehen mit unseren diesjährigen Besuchern und Referenten.
Anlass zur Freude geben uns auch die „harten Fakten“ der Monitoring Conference 2011: Unsere Intensiv-Workshops am 28.11. sind bis auf den letzten Platz ausgebucht und auch die letzten freien Konferenzplätze gehen derzeit weg wie warme Semmeln 🙂 Einige GOLD-Pakete sind noch verfügbar, hier heißt es allerdings schnell sein, da sich unser Zimmerkontingent im Holiday Inn bereits dem Ende zuneigt.
Auch in diesem Jahr wird uns Thomas Krenn wieder tatkräftig unterstützen und mit einer eigenen Hardwareausstellung auf der OSMC vertreten sein.
Unsere Abendveranstaltung führt uns in diesem Jahr über die Dächer des berühmten Nürnberger Christkindlesmarktes – ins Alex. Hier werden wir es uns – getreu dem Motto des Abends: Meet – Chat – Relax – bei einem opulenten Buffet so richtig gutgehen lassen und in gewohnt geselliger, heiterer Atmosphäre einen tollen Abend inmitten der Open Source Community miteinander verbringen.

Pamela Drescher
Pamela Drescher
Head of Marketing

Pamela hat im Dezember 2015 das Marketing bei NETWAYS übernommen. Sie ist für die Corporate Identity unserer Veranstaltungen sowie von NETWAYS insgesamt verantwortlich. Die enge Zusammenarbeit mit Events ergibt sich aus dem Umstand heraus, dass sie vor ein paar Jahren mit Markus zusammen die Eventsabteilung geleitet hat und diese äußerst vorzügliche Zusammenarbeit nun auch die Bereiche Events und Marketing noch enger verknüpft. Privat ist sie Anführerin einer vier Mitglieder starken Katzenhorde, was ihr den absolut...