Kommende Woche findet vom 11. – 14. September erneut die openSUSE Conference in Nürnberg statt. Unter dem Motto RWX³ (Berechtigungspezialisten sind durchaus gefragt) trifft sich die Community aus der ganzen Welt in den Räumen der Nürnberg Zentrifuge. Auf der viertägigen Konferenz sind jede Menge Vorträge zu verschiedensten Themen auf der Agenda und wir werden uns auch am Programm beteiligen. Unser Vortrag zum Thema “Scale Out Datacenter Architecture” geht auf die neuesten Entwicklungen im Bereich Open Source Software für große RZ-Umgebungen ein und stellt Lösungen für die klassischen Problemfelder vor.

Wir freuen uns den Event als Gold-Sponsor zu unterstützen und die Zusammenarbeit  mit SUSE auch bei unserer Monitoring Conference im November fortzuführen. Da wir natürlich auch nächste Woche mit einigen Kollegen vor Ort dabei sind, freuen wir uns auf das ein oder andere bekannte Gesicht!

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.