Mit diesem neuen Plugin von der Thomas Krenn AG kann der Hardware-Status eines ferngesteuerten oder loakalen Servers mit Nagios oder Icinga überwacht werden. Es kann für jeden IPMI kompatiblen Server angewendet werden sodass es auch in heterogenen IT-Umgebungen mit unterschiedlichen Servern genutzt werden kann.
Beispielsweise können nun Lüfterdrehzahlen, Temperaturen, Spannungen, Stromaufnahme, Netzteilleistung etc. überwacht werden wobei hierfür besondere Software-Komponenten erforderlich sind, wie Nagios oder Icinga, FreeIPMI ab Version 0.5.1 (bei Version 0.8 mit legacy-output Option) und gawk.
Die neue Version 2.x des Plugins wurde auf der Basis von ipmimonitoring (FreeIPMI) zum überwachen beider IPMI Sensorklassen entwickelt, sowohl threshold als auch discrete.
Der Vorgänger, Version 1.x, basiert auf ipmitool und kann nur für threshold Sensoren verwendet werden, wird aber dennoch weiterhin gewartet.
Unter folgenden Links gibt es zwei Mailinglisten die das Plugin betreffen

Das Plugin in zwei verschiedenen Versionen ist per Download erhältlich unter http://www.thomas-krenn.com/en/oss/ipmi-plugin/
In Kürze:
* Version 2.x basierend auf FreeIPMI (Changelog Version 2.x;
ist die empfohlene Version die auch Sensoren der Sensor Klasse discrete überwacht
* Version 1.x basierend auf ipmitool (Changelog Version 1.x; wird zwar weiterhin unterstützt, überwacht aber keine Sensoren der Sensor Klasse discrete)
Alle Informationen finden Sie auf der Homepage von Thomas Krenn: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/IPMI_Sensor_Monitoring_Plugin (www.monitoringexchange.org) oder unter IPMI Sensor Monitoring Plugin (exchange.nagios.org)