Die Vorträge der Open Source Monitoring Conference on Nagios wurden auch 2010 wieder von unserem Partner dem Linux Magazin live mitgeschnitten und anschließend archiviert. Wer die Konferenz verpasst hat oder sich einen der spannenden Vorträge wie Rainer Jung | Java Monitoring und Troubleshooting, das Icinga Team | Monitoring mit Icinga, Michael Medin | NSCLient++ oder Wolfgang Barth | Netzwerkmonitoring mit Argus erneut anhören möchte kann dies nun ab sofort online auf den Seiten des Linux Magazins: http://streaming.linux-magazin.de/
Der alles im Blick-screen zeigt in hoher Auflösung den Sprecher und die zugehörigen Vortragsfolien. Der Vortrag kann je nach Wunsch pausiert oder angehalten werden, von vorne gestartet oder Beispiele erneut angesehen und erläutert werden.
Auf der Homepage sind einige Demovideos verfügbar und wer Vorträge des Archivs buchen möchte erhält mit 199 € einen absolut fairen Preis. Abonnenten des Linux Magazins erhalten sogar noch 20 % Rabatt.
Für alle Konferenzteilnehmer gilt nach wie vor: das Streaming-Archiv ist im Konferenzpaket inkludiert und Sie können sich mit Ihren Zugangsdaten, welche Sie per Mail erhalten haben, jederzeit einloggen und sich Ihre persönlichen Highlights noch einmal in Ruhe ansehen.
Abbildung unten: Übersichtliche Weboberfläche mit paralleler Darstellung der Vortragsfolien