Der englische Track der Open Source Monitoring Conference wurde von Kristian Köhntopp mit seinem Vortrag “Monitoring MySQL” eröffnet. Kristian ist aktuell verantwortlich für Architektur und Skalierungsprojekte bei booking.com und war in seinem früheren Leben selbst bei MySQL.
In seinem Vortrag hat er zuerst die unterschiedlichen Anforderungen, die an ein Monitoring System gestellt werden kategorisiert in die Bereiche Incindent Monitoring, also die Erkennung von Problemen, Capacity Monitoring, zur Vorhersage von Lastverhalten und Engpässen in der Zukunft und Audit Monitoring, als Überwachung von (un)geplanten Veränderungen und deren Auswirkungen. Für diese drei Bereiche hat er jeweils Möglichkeiten und Ansätze vorgestellt an die benötigten Daten zu kommen, welche Tools dafür vorhanden sind und wie sich diese Anforderungen mit bestehenden Monitoring Lösungen umsetzen lassen.

Julian Hein
Julian Hein
Executive Chairman

Julian ist Gründer und Eigentümer der NETWAYS Gruppe und kümmert sich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Neben seinem technischen und betriebswirtschaftlichen Background ist Julian häufig auch kreativer Kopf und Namensgeber, beispielsweise auch für Icinga. Darüber hinaus ist er als CPO (Chief Plugin Officer) auch für die konzernweite Pluginstrategie verantwortlich und stösst regelmässig auf technische Herausforderungen, die sonst noch kein Mensch zuvor gesehen hat.