Vor einiger Zeit hatten wir das Europäische Patentamt schon einmal mit Consulting zum Request Tracker vor Ort in Wien unterstützt. Das Tool hat sich für die interne und externe Kommunikation bewährt, jedoch wurde mittlerweile entschieden, dass es sinnvoller ist den Betrieb auszulagern um sich nicht um dessen Details kümmern zu müssen.
Das Setup wird in unserem Rechenzentrum auf einer virtuellen Maschine betrieben und der Speicherplatz wird auf einem NetApp SAN zur Verfügung gestellt. Durch diesen Aufbau können bei Bedarf die Ressourcen flexibel erweitert werden.
Durch die eingesetzte SSL Verschlüsselung ist auch der Zugriff von externen Quellen sicher. Wir freuen uns über das gewährte Vertrauen und eine weiterhin gute Zusammenarbeit.