Seite wählen

Mule – Enterprise Service Bus

von | Okt 22, 2009 | Development, Technology

Mule ist ein auf Java basierender Open-Source Enterprise Service Bus, welcher mit Hilfe von verschiedenen Adaptern, den so genannten Transports verschiedene Applikationen mit verschiedenen Formaten miteinander verbinden kann.
Die eigentliche Übertragung der Daten ist für Nutzer des ESB’s vollkommen transparent, egal ob der Zielrechner nebenan oder auf einem andern Kontinent zu finden ist. Mule kümmert sich um das Routing, die Filterung, Transformation und gesicherte Zustellung von Messages.
Im Gegensatz zu klassichen ESB’s ist es bei Mule nicht grundsätzlich erforderlich alle Nachrichten in ein einheitliches Format zu konvertieren, da Mule die Weiterleitung in nahezu allen gängigen Formaten quasi out of the box unterstützt.

Print

Das Beispiel zeigt einen möglichen Workflow von Monitoringdaten, welche über einen HTTP-Transport entgegengenommen und weiterverarbeitet werden. In großen Systemmanagement-Umgebungen eröffnet Mule Möglichkeiten zur Integration und Weiterleitung von Konfigurations-, Kommando-, Event- und Performancedaten oder die Transformation in unstrukturierte Formate wie z.B. Mail.

Die Technik und die Vielzahl an Möglichkeiten machen den Einstieg in diesen Technologieteil etwas schwierig, jedoch eröffnen sich dem Nutzer nach kurzer Zeit viele Potentiale um Daten direkt und heterogen zu verarbeiten.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startete er früher das wöchentliche Lexware-Backup, welches er nun endlich automatisiert hat. So investiert er seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und...
Mehr Beiträge zum Thema Development | Technology

Einsamkeit im Home Office. Ein Ansatz dagegen

"Man kann keine sozialen Probleme mit technischen Mitteln lösen" hört man manchmal. Naja, als IT-Nerds können wir's wenigstens mal versuchen. Ich werd' Dir jetzt nicht erzählen, dass wir gerade mitten in einer Pandemie stecken und man sich am besten von anderen...

Ansible – AWX|Tower State handling on Workflows

The Ansible Tower or its upstream AWX provides an easy to use GUI to handle Ansible tasks and schedules. Playbooks are configured as templates and as the name suggests, they can be modified to the needs, extended by variables, a survey or tags. Furthermore those...

ZFS Cheat Sheet

Wenn man sich mit einem eigenen Linux Storage Servers beschäftigt hat man sicher schon davon gehört: ZFS. Ich beschäftige mich schon seit längerem mit ZFS und bin an einem Punkt an dem ich mir die Menge der Kommandos nicht mehr merken kann. Zu ZFS findet man zwar...

Pimp your DNS!

Bei einem Consultingkunden hatte ich eine interessante Aufgabenstellung zu lösen: "Jedes Mal wenn die Domänencontroller geplant nacheinander durchgestartet werden führt das dazu, dass die Hosts im Monitoring (Icinga) kurzzeitig nicht erreichbar sind". Auf die Frage...

Veranstaltungen

Di 18

Icinga 2 Fundamentals Training | Online

Mai 18 @ 09:00 - Mai 21 @ 17:00
Jun 15

stackconf online

Juni 15 - Juni 17
Jun 22

Ansible Fundamentals Training | Online

Juni 22 @ 09:00 - Juni 24 @ 17:00
Jun 22

Kubernetes Quick Start | Online

Juni 22 @ 09:00 - 17:00
Jun 25

Ansible AWX (Tower) Training | Online

Juni 25 @ 09:00 - 17:00