Schon seit längerer Zeit nutzen wir selbst und bieten auch für unsere Kunden das Open Source Backup System Bacula an. Bacula ist eine professionelle Open Source Backuplösung für Netzwerke, die sich hinter weit teureren Lösungen anderer Hersteller nicht zu verstecken braucht. Bacula bietet alle wichtigen Funktionen, die man von einer Backup Software erwarten kann, von der Sicherung- und Wiederherstellung über eine umfangreiche Netzwerkintegration bis hin zur Katalogverwaltung.
Morgen, am 23. Septemer 2009, findet im Tagungszentrum Hopper in Köln die erste Bacula Konferenz statt. Julian ist als Redner auch mit vor Ort und hält einen Vortrag zum Thema “Bacula Überwachung mit Nagios”.  Im Vortrag geht er darauf ein welche Komponenten eines Bacula Systems überwacht werden sollten, wie die Überwachung technisch realisiert werden kann und welche Prozesse die Überwachung des Backups unterstützen.
Noch sind Plätze zur Konferenz frei, wer sich also spontan für einen Besuch zur Konferenz entschließen will, nähere Informationen gibt es unter http://www.bacula-konferenz.de