Lange ist’s her, jetzt ist es wieder soweit. Der neue Blogpost steht an.
Basic CMYK
In diesem Monat gab’s wieder einiges Neues zu lernen, denn ich wurde für die Unterstützung unseres Shops angelernt, damit ich für unseren eigentlichen Shopler, dem Martin die Urlaubsvertretung machen kann. So lernte ich nicht nur wie man ein Paket packt, sondern auch die Grundlagen der von uns verkauften Messtechnik, sowie den Umgang mit unserer Buchhaltungssoftware. Natürlich muss ich nun auch Auskunft über Messgeräte und deren Funktionen geben können, so werden mir am Tag viele Kunden durchgestellt, die ich dann berate und das eine oder andere Gerät zum Kauf anbieten kann.
Für mich ist der telefonische Kundenkontakt hier völlig neu, jedoch auch absolut unproblematisch. Ich bin ja ein offner Mensch dem es leicht fällt auf Andere zuzugehen.
Nach meiner “Schulung” hatte ich auch erstmal 2 Wochen Urlaub. Am 31.08. war es dann aber soweit, nun musste ich mich ohne Martin um die Bestellungen und Anfragen kümmern. Aber nach und nach findet man seine Routine und es geht fast von alleine, obwohl man bei uns ziemlich viele Sachen beachten muss.
In einer Woche wird es schon wieder vorbei sein. Meinen Posten als Shopler werde ich dann wieder dem Martin übergeben und mich meiner IT zuwenden, denn wenn wir auch nur einen verhältnismäßig kleinen Shop haben, beansprucht er fast den ganzen Tag Arbeit.
Aber was ist eigentlich mit dem Eric, der ist doch heute auch seinen ersten Tag nach dem Urlaub wieder da.  ERIC, was geht’n bei dir, was hast du gemacht als ich im Urlaub war???
Ja, hallo erstmal – ich weiß gar nicht ob Sie’s wussten aber ich arbeite immer noch mit vollem Einsatz an meinem Projekt. Viel gibt es deswegen auch nichts zu erzählen außer dass es gut voran geht.
Wie ihr schon gelesen habt, habe ich mir wie Georg auch etwas Erholung gegönnt und Urlaub im schönen Deutschland gemacht 🙂 Nächste Woche geht’s erstmal zwei Wochen in die Schule, da freue ich mich natürlich schon besonders drauf!
Wie versprochen, mehr gibt es von meiner Seite aus nicht. Also dann, ab ins Wochenende!
der Eric

Georg Mimietz
Georg Mimietz
Lead Senior Systems Engineer

Georg kam im April 2009 zu NETWAYS, um seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu machen. Nach einigen Jahren im Bereich Managed Services ist er in den Vertrieb gewechselt und kümmerte sich dort überwiegend um die Bereiche Shop und Managed Services. Seit 2015 ist er als Teamlead für den Support verantwortlich und kümmert sich um Kundenanfragen und die Ressourcenplanung. Darüber hinaus erledigt er in Nacht-und-Nebel-Aktionen Dinge, für die andere zwei Wochen brauchen.