grapherv2Für die Fertigstellung des neuen Graphers V2 haben wir nun deutlich länger gebraucht als erwartet. Neben einer Neuauflage des NETWAYS Portals für Nagios im Winter 2008, hatten wir uns nun auch dafür entschieden den Grapher auf Basis eines vernünftigen Frameworks zu implementieren.
Die Entscheidung ist hier auf Agavi gefallen, das Marius bereits vor einigen Monaten hier in unserem Blog vorgestellt hat. Agavi nimmt uns vieles im Bereich der Flusssteuerung, Logging und Userauthentifizierung ab, so dass wir uns aufs “Kerngeschäft”, nämlich die Visualisierung von Performancewerten konzentrieren können.
Wir arbeiten im Moment mit Hochdruck am Grapher und werden noch in dieser Woche den RC1 bereitstellen.
Die Installation des Graphers wird über das PHP Buildtool Phing erfolgen das uns bisher alle überzeugt hat. Gerade hier haben wir uns für Tests und Dokumentation etwas länger Zeit gelassen, um die Installation unter verschiedenen Plattformen so einfach wie möglich zu gestalten. Ich bin mir sicher, dass sich das Warten für alle gelohnt hat.

Bernd Erk
Bernd Erk
CEO

Bernd ist Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet die Strategie und das Tagesgeschäft. Bei NETWAYS kümmert er sich eigentlich um alles, was andere nicht machen wollen oder können (meistens eher wollen). Darüber hinaus startet er das wöchentliche Lexware-Backup und investiert seine ganze Energie in den Rest der Truppe und versucht für kollektives Glück zu sorgen. In seiner Freizeit macht er mit sinnlosen Ideen seine Frau verrückt und verbündet sich dafür mit seinem Sohn.