logo-akw-uz-small1Die Amberger Kaolinwerke setzen auf Nagios und NagiosQL zur Überwachung der Anlagen und Infrastruktur.
ql3012Damit das Wissen um die Nagioskonfiguration besser auf verschiedene Köpfe mit unterschiedlichen Linuxkenntnissen verteilt werden kann haben wir dort NagiosQL in der Version 3 installiert. Damit ist sichergestellt, dass nicht nur im Umgang mit vi versierte IT-Mitarbeiter die Konfiguration bearbeiten können, sondern die Aufgabe neue Hosts einzupflegen auch mal an den Azubi delegiert werden kann.
Ansonsten sei noch auf die “Hirschauer Stückl“ Festspiele 2009 und den Monte Kaolino hingewiesen. Leider habe ich weder Zeit für den Berg gehabt, noch war ich zur richtigen Zeit für die Festspiele dort, aber ich habe über beide nur Gutes gehört.